Fasten - wie man es richtig macht

Jedes Jahr um die Osterzeit wird gefastet. Doch fasten muss nicht immer nur an einen Feiertag gebunden sein. Um sich wieder in seinem Körper wohl zu fühlen, kann der Verzicht auf feste Nahrung eine mögliche Lösung sein. Damit verlierst Du nicht nur überschüssige Kilos, sondern bringst Deinen Säure-Basen-Haushalt ins Gleichgewicht und tust dem Körper damit auch etwas Gutes. Wenn Du Dich mit dem Thema Heilfasten beschäftigen möchtest, findest Du auf Vital.de weitere Informationen dazu.