Diagnose Brustkrebs – Im Gespräch mit Bestseller-Autorin Nicole Staudinger

Diagnose Brustkrebs – Im Gespräch mit Bestseller-Autorin Nicole Staudinger

Der Satz "Sie haben Krebs" ist so einschneidend, fortan gibt es immer nur das Leben davor und das Leben danach. Bestsellerautorin, Trainerin und Speakerin Nicole Staudinger hörte den Satz leider nicht nur einmal. Aus eigener Erfahrung erklärt sie, warum schon die Ankündigung "da könnte was sein" auf emotionale Achterbahnfahrt schickt, welche Anteilnahme keine ist und was Betroffenen jetzt wirklich hilft.

Brustkrebs-Schleife an pinkem T-Shirt von Frau
© AdobeStock/Syda Productions
Was die Diagnose Brustkrebs mit Betroffenen macht, erklärt Bestseller-Autorin Nicole Staudinger im Podcast.

Als Brustkrebs werden bösartige Tumore oder Geschwülste in der Brust bezeichnet. Dabei finden Veränderungen in einigen Zellen des Brustdrüsengewebes statt. So veränderte Zellen teilen und wachsen nun unkontrolliert und zerstören bei ihrer Ausbreitung umliegendes gesundes Brustgewebe. In vielen Fällen machen sich solche Gewebeveränderungen als tastbare, verhärtete Knoten in der Brust bemerkbar. 

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. 2018 wurden 69.900 Neuerkrankungen gezählt. Laut Berechnungen des Robert Koch-Instituts erkrankt im Schnitt eine von acht Frauen im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Die relativen Überlebensraten der Erkrankung sind mit 88 Prozent fünf Jahre nach Diagnose und 83 Prozent zehn Jahre nach Diagnose verhältnismäßig gut.

 

Die neue Folge des Vital-Podcasts zum Thema Brustkrebs – Jetzt hören!

 

Ursachen und Risikofaktoren für die Entstehung von Brustkrebs

Es ist bekannt, dass Hormone und ungesunde Lebensweisen einen wesentlichen Einfluss auf das Risiko der Entstehung für Brustkrebs haben können. Das RKI nennt etwa folgenden Ursachen und Risikofaktoren:

  • sehr frühe erste Regelblutung
  • sehr späte letzte Regelblutung
  • Kinderlosigkeit
  • fortgeschrittenes Alter bei Geburt des ersten Kindes
  • Hormontherapien
  • sehr dichtes Brustdrüsengewebe
  • Übergewicht
  • Rauchen
  • starker Alkoholkonsum

Mehr erfahren: Meiden Sie diese Risikofaktoren für Brustkrebs > >

Unsere Lesetipps für Sie

Brüste umständehalber abzugeben: Mein Leben zwischen Kindern, Karriere und Krebs – von Nicole Staudinger

Leicht gesagt! – von Nicole Staudinger 

Lade weitere Inhalte ...