21. August 2017
15 Teerezepte zum Entschlacken

15 Teerezepte zum Entschlacken

In unserem Körper befinden sich viele Schadstoffe, die Wasser abschwemmen kann und zur Unterstützung des Reinigungsprozesses ist Tee ideal. Wir haben 15 leckere und gesunde Tee-Rezepte zum Entschlacken für euch.

Rezept: Zitronen-Granatapfel-Tee
© vicuschka/iStock
Rezept: Zitronen-Granatapfel-Tee

Zitrone und Granatapfel

Granatäpfel sind reich an Nährstoffen wie Vitamin C, Ballaststoffen und Antioxidantien. Sie wirken außerdem entzündungshemmend und unterstützen den Verdauungsmechanismus.

Zuaten:

  • Kerne vom Granatapfel
  • ½ Zitrone
  • heißes Wasser​
Zubereitung:
  1. Zerdrückt einige Kerne eines Granatapfels mit Hilfe eines Löffels in einer Tasse.
  2. Gebt den Saft einer halben Zitrone sowie heißes Wasser hinzu.

Spannende Informationen rund um das Thema Tee finden Sie auch im kostenfreien E-Book von klingel.de >>

Zitronen-Ingwer Detox-Tee

Ingwer ist ein richtiges Superfood und unterstützt euer Immunsystem und hilft beim Entschlacken.
Zutaten:
  • Ingwerwurzel
  • Zitrone
Zubereitung:
  1. Ca. 2 Zentimeter der Ingwerwurzel schälen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Tasse mit heißem Wasser und dem Saft einer haben Zitrone aufgießen.
Rezept: Tee mit Zitrone und Minze
© natashamam/iStock
Rezept: Tee mit Zitrone und Minze

Zitrone-Minz Detox Tee

Minze ist von Natur aus antimikrobiell und hilft daher zum Beispiel eure Mundhygiene zu regulieren. Zudem regt Minze die Verdauung an und zügelt den Hunger.
Zutaten:
  • Minzblätter
  • Zitrone
Zubereitung:
  1. Minzblätter in eine Tasse geben.
  2. Mit heißem Wasser übergießen.
  3. Den Saft einer halben Zitrone hinzugeben.
Detox Tee aus Pefferminze und grünem Tee
© np-e07/iStock
Detox Tee aus Pefferminze und grünem Tee

Grüner Tee mit Pfefferminze

Dieser Tee hat eine stoffwechselfördernde und verdauungsfördernde Wirkung.
Zutaten:
  • 1 Liter Wasser
  • 5 Teelöffel grüner Tee
  • eine Handvoll Pfefferminzblätter.
Zubereitung:
1. Pfefferminzblätter gründlich waschen und zusammen mit dem grünen Tee in einen Behälter geben.
2. Wasser aufkochen und auf die Teemischung gießen
3. Tee 3 bis 6 Minuten lang ziehen lassen
4.Tee nun mit einem Sieb abfüllen.
Detox Rooibostee selber machen
© loooby/iStock
Detox Rooibostee selber machen

Rooibostee mit Melisse, Brennessel und Pfefferminze

Dieser Tee hinterlässt eine ausgleichende und verdauungsfördernde Wirkung. Da der Tee eine beruhigende Wirkung auf einen hat, zahlt er sich in den Abendstunden besonders aus, da ihr so einfacher einschlafen könnt als mit koffeinhaltigen Tees.
Zutaten:
  • 1 Liter Wasser
  • 2-3 Esslöffel Rooibostee
  • Eine Handvoll Melissenblätter
  • Eine Handvoll Brennesselblätter
  • Eine Handvoll Pfefferminzblätter
Zubereitung:
  1. Blätter gründlich waschen und mit den anderen Zutaten in einen Behälter geben.
  2. Wasser aufkochen und auf die Teemischung gießen
  3. Den Entschlackungstee ca. 5 Minuten lang ziehen lassen und mit einem Sieb abgießen.
Lemongrass Tee selber machen
© Teen00000/iStock
Lemongrass Tee selber machen

Ingwer Lemongrass Detox Tee

Wenn ihr euren Stoffwechsel und eure Verdauung schonend ankurbeln wollt, eignet sich dieser Tee ideal.
Zutaten:
  • 1 Liter Wasser
  • 2 Teelöffel (ca. 4 Gramm) frisch geschnittene Ingwerwurzel
  • 3 Teelöffel getrocknetes Lemongrass (Zitronengras)
Zubereitung:
  1. Alle Zutaten in einen Behälter geben
  2. Wasser aufkochen und über die Teemischung gießen.
  3. Den Tee ca. 7-10 Minuten lang ziehen lassen und anschließend mit einem Sieb abfüllen.
Rezept für Ingwer-Rosmarin-Tee
© tashka2000/iStock
Rezept für Ingwer-Rosmarin-Tee

Ingwer-Rosmarin-Tee

Zutaten:
  • Ingwer
  • Rosmarin
  • Zitronengras
  • Agavensirup
  • Kanne
Zubereitung:
  1. Ein kleines Stück Ingwer schälen und eine Zitronengrasstange abwaschen.
  2. Beides in Scheiben schneiden.
  3. Als nächstes ein paar kleine Rosmarinzweige putzen und zusammen mit dem Zitronengras und dem Ingwer in eine Kanne gegeben.
  4. Mischung mit kochendem Wasser übergießen.
  5. Den Tee ca. 10 Minuten lang ziehen lassem
  6. Bei Bedarf Agavensirup hinzugeben.
Energie-Booster für das Immunsystem
© AlexRaths/iStock
Energie-Booster für das Immunsystem

Detox-Tee für die Abwehrkräfte

Der Tee eignet sich sehr gut für kalte Jahreszeiten, denn er wärmt von innen und stärkt durch die das Immunsystem
Zutaten:
  • Losen Jasmintee
  • Zwei Bündel Zitronengras
  • Kleines stück Ingwer
  • Zitrone
Zubereitung:
  1. Zitrone auspressen.
  2. Ingwer schälen und schneiden.
  3. Zitronengras waschen und in kleine Stücke schneiden.
  4. 1 Liter Wasser kochen.
  5. Das lose Zitronengras, den Ingwer sowie den Sieb mit Jasmintee in eine Kanne geben.
  6. Übergießt die Zutaten anschließend mit dem kochendem Wasser.
  7. Teesieb nach 2-3 Minuten aus der Kanne nehmen und Zitronensaft hinzugeben.
Detox-Tee mit Kadamom und Minze
© Floortje/iStock
Detox-Tee mit Kadamom und Minze

Kadamom-Minz-Tee

Zutaten:
  • 1 TL Kardamomkapseln
  • 4 Stiele frische Pfefferminze
  • ½ Bio-Limette
Zubereitung:
  1. Die Kardamomkapseln in einem Mörser grob zerstoßen und mit 250 ml Wasser aufkochen.
  2. Spült die Minze ab und schüttelt sie trocke.
  3. Legt 1 Stiel beiseite und den Rest in eine Tasse geben.
  4. Die halbe Limette abspülen, trockenreiben und die Schale spiralenartig mit einem Sparschäler abschälen
  5. 2/3 der Schale zur Minze geben und den kochenden Kardamomsud dazugießen.
  6. Den Tee ca. 5-7 Minuten ziehen lassen.
Detox-Tee mit frischem Löwenzahn
© manuel_adorf/iStock
Detox-Tee mit frischem Löwenzahn

Löwenzahn-Wurzel Detox Tee

Zutaten:
  • Wasser
  • 1 Teebeutel Löwenzahnwurzel
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Reiner Cranberry-Saft (ohne Zucker)
  • Krug
Zubereitung:
  1. Wasser, Beerensaft und Zitronensaft nehmen und zusammenmischen.
  2. Gebt nun den Löwenzahnwurzel Teebeutel hinzu.
Grüner Tee in einer Tasse mit Untertasse
© KMNPhoto/iStock
Grüner Tee in einer Tasse mit Untertasse

Grüner Detox-Tee

Zutaten:
  • 2 Erdbeeren (in Scheiben)
  • 2 Gurkenscheiben
  • 1 Zitronenscheibe
  • 1 Teebeutel grüner Tee
  • 1 TL Honig
  • Wasser
Zubereitung:
  1. Teebeutel vom grünen Tee im Wasser brauen.
  2. Grünen Tee zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen.
  3. Die Erdbeeren in Scheiben schneiden und genau wie zwei Gurkenscheiben, eine Zitronenscheibe und den Honig hinzugeben.
  4. Alle Zutaten gut miteinander vermischen.
Entschlacken mit Fenchel-Tee
© Vladislav Nosick/iStock
Entschlacken mit Fenchel-Tee

Koriander, Cumin und Fenchel Detox-Tee-Rezept

Zutaten:
  • 1/4Teelöffel Cumin
  • 1/4Teelöffel Koriandersamen
  • 1/4 Teelöffel Fenchel Samen
  • 1 1/2 Tassen Wasser
Zubereitung:
  1. Wasser kochen.
  2. Koriandersamen, Kümmel und Fenchelsamen nehmen und das kochende Wasser hinzufügen
  3. Den Tee 5 Minuten lang ziehen lassen.
Power für das Immunsystem mit Ingwer
© ratmaner/iStock
Power für das Immunsystem mit Ingwer

Ingwer Kurkuma Detox Tee-Rezept

Zutaten:
  • 4 Zitronen
  • 1 Ingwer
  • Kurkuma Root oder Kurkuma Pulver (2 Teelöffel)
  • 2 Prisen Cayennepfeffer
  • 3 Tropfen Vanilla Stevia
  • 2 Liter Wasser
Zubereitung:
  1. Nehmt den Ingwer, die Kurkuma Wurzel oder das Kurkuma Pulver und drei der vier Zitronen und presst den Zitronensaft raus.
  2. Füllt alles in einen Krug und gebt die zwei Liter Wasser hinzu, sowie das Cayennepfeffer und das Vanille Stevia.
  3. Schneidet die übriggebliebene Zitrone in dünne Scheiben und gebt sie zur Mischung hinzu.
  4. Alle Zutaten gut miteinander vermischen und ca. 10 Minuten ruhen lassen, bevor ihr den Tee trinken wollt. Wir empfehlen, diesen Tee als Eistee zu trinken.
Entschlacken mit Apfelessig
© ma-no/iStock
Entschlacken mit Apfelessig

Apfelessig Detox Tee

Ihr solltet den Tee immer vor euren Mahlzeiten trinken.
Zutaten:
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Zitronensaft (frisch gepresst)
  • 1 Tasse Wasser
Zubereitung:
  1. Bringt das Wasser zum kochen und lasst es ein wenig abkühlen bevor Ihr die anderen Zutaten dazugebt.
  2. Einen Esslöffel Apfelessig und einen Teelöffel Honig unterrühren.
  3. Fügt nun etwa einen Teelöffel Zitronensaft hinzu.
Grüner Tee wird in eine Tasse gegossen
© kazoka30/iStock
Grüner Tee wird in eine Tasse gegossen

Grüner Tee mit Apfelessig

Zutaten:

  • 1 Tasse Bio Grüner Tee
  • 1 EL Apfelessig (muss natürlich sein, damit er seine kompletten Wirkstoffe etnfalten kann)
  • Saft 1/2 Zitrone
  • Honig (nach Geschmack)
Zubereitung:
  1. Einfach alle Zutaten zusammenmixen und heiß genießen.
Lade weitere Inhalte ...