Öko-Test: Diese 5 Honig-Marken sind Testsieger 2022

Öko-Test: Diese 5 Honig-Marken sind Testsieger 2022

Honig ist in aller Munde – in der Erkältungszeit sogar wortwörtlich, schließlich ist die süße Leckerei für ihre antibakterielle Wirkung bekannt. Welche Sorten frei von Pestiziden und anderen Schadstoffen sind, hat nun Öko-Test überprüft. Wir nennen 5 Honig-Marken, die Testsieger wurden. 

Honig im Haushalt
© nitrub/iStock
Mhhh ... Honig schmeckt nicht nur auf dem Brot, er kann mitunter sogar antibakteriell wirken. 

Egal, ob auf dem Brot oder in der kalten Jahreszeit in den Tee gerührt – viele Menschen verzehren regelmäßig Honig. Und obwohl das flüssige Gold viel Zucker enthält, werden ihm unter anderem antibakterielle und antivirale Eigenschaften nachgesagt. Eine britische Studie hat etwa ergeben, dass Honig bei Erkältungskrankheiten oft besser wirkt als Antibiotika.

Öko-Test überprüft Honig-Sorten

Aber Honig ist nicht gleich Honig – das ergab ein aktueller Vergleich von Öko-Test, bei dem die Tester vor allem Bio-Blütenhonige unter die Lupe genommen haben. Mithilfe eines Analyseprogramms wurden im Labor Werte wie pH-Wert, freie Säuren und Enzymaktivitäten überprüft. Außerdem untersuchten die Tester die Naturbelassenheit der Produkte sowie eine mögliche Schadstoffbelastung. Alles in allem geht die Qualität der Honige "klar" – so Öko-Test. Wir nennen Ihnen vier Produkte, die mit Note "sehr gut" abschnitten. 

Öko-Test 2022: Diese 5 Honig-Marken sind Testsieger

Video: Honig ist bei Erkältungen "effektiver als Medikamente"

Nicht alle Honig-Marken konnten überzeugen

Bei Honig handelt es sich um ein Naturprodukt – sollte man meinen. Öko-Test fand in einigen Honigmarken Verunreinigungen wie Zuckersirup, Pestizidrückstände oder genveränderte Pollen. Insgesamt fielen sechs Honige durch, die ein „mangelhaft“ oder „ungenügend“ bekommen hatten – auch Bio-Marken. Unter anderem fielen Marken wie Denree und Langnese durch den Test. 

Lade weitere Inhalte ...