9. Februar 2021
Dr. Matthias Riedl spricht in seinem Podcast über Übergewicht

Dr. Matthias Riedl spricht in seinem Podcast über Übergewicht

Dr. Matthias Riedl befasst sich in seinem neuen Podcast "Dr. Matthias Riedl talkt" mit spannenden Gesundheitsthemen, die uns alle betreffen. In der sechsten Folge der neuen Reihe spricht der Ernährungsmediziner über Übergewicht und dessen gesundheitlichen Folgen.

Dr. Riedl
© Dr. Riedl
Dr. Matthias Riedl ist Internist, Ernährungsmediziner, Diabetologe und ärztlicher Leiter des Medicum Hamburg.

Dr. Riedl talkt diesmal über Krankheiten, die bei Übergewicht drohen

Übergewicht ist nicht gesund, das wissen wir. Unser Hüftgold empfinden wir nicht nur als ästhetitisch unschön, es macht schlichtweg krank. Immer mehr Menschen entwickeln Zivilisationskrankheiten wie Bluthochdruck, Diabetes Mellitus Typ 2 oder eine Fettleber. Die Liste der Krankheiten, die wir uns sprichwörtlich anfuttern, ist lang – und sie wird immer länger.
 
In der sechsten Folge von "Dr. Matthias Riedl talkt" sprechen der Hamburger Ernährungsmediziner und "Iss dich gesund"-Chefredakteurin Carolin Streck über das Thema: Kollateralschaden im Körper - Welche Krankheiten bei Übergewicht drohen.

Der neue Podcast von Dr. Matthias Riedl

Der Podcast von und mit Ernährungsmediziner Dr. Matthias Riedl – Clean-Eating, Superfood, Paleo oder Vegan – selten gab es so viele unterschiedliche Ernährungstrends. Welche Ernährungsweise ist wirklich gesund und kann im Idealfall sogar Krankheiten heilen oder vorbeugen? Und welche Ernährungstrends sind hingegen Humbug oder gar schädlich? Wer könnte diese Fragen besser und fundierter beantworten, als der bekannte Ernährungsmediziner Dr. med. Matthias Riedl, vielen bekannt als einer der "Ernährungs-Docs" aus der gleichnamigen TV-Sendung im NDR.

Dr. Matthias Riedl talkt erscheint jeden Samstag neu und ist auf allen gängigen Streamingdiensten zu hören!

Neugierig geworden? Hier können Sie schon mal reinhören!

Lade weitere Inhalte ...