Öko-Test 2022: 3 Tofu-Produkte konnten überzeugen

Öko-Test 2022: 3 Tofu-Produkte konnten überzeugen

Besonders für Veganer und Vegetarier ist Tofu eine leckere Eiweißquelle. Der Fleischersatz lässt sich vielfältig zubereiten, aber ist er auch gesund? Dieser Frage ging Öko-Test auf den Grund und untersuchte 22 Tofu-Produkte. 

Tofu
© iStock/Nungning20
Tofu steht bei vielen Menschen regelmäßig auf dem Speiseplan. 

Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine vegane oder vegetarische Ernährung – und das mit gutem Grund. Schließlich hat die pflanzliche Ernährung einige Vorteile: Unter anderem schont sie die Umwelt, verhindert Tierleid und kann sich sogar gesundheitsfördernd auf unseren Körper auswirken. Als Fleischersatz nutzen viele Menschen Tofu, welcher fettarm ist und uns mit wichtigen Nährstoffen wie Eiweiß, Eisen, Magnesium und Kalium versorgt. Nun nahm Öko-Test 22 Produkte unter die Lupe und kam zu einem überraschenden Ergebnis. 

Auch spannend: Diese 3 Gründe sprechen für Tofu >>

Positive Überraschung bei den Testern

Insgesamt wurden im Labor 22 Produkte untersucht – sowohl aus dem Supermarkt als auch aus der Drogerie oder dem Discounter. Davon waren alle Tofu-Produkte aus ökologisch angebauten Sojabohnen hergestellt. Die Tester untersuchten die Artikel in Hinblick auf Mineralölbestandteile, Pestizide, Schimmelpilzgifte, Schwermetalle, gentechnisch veränderten Organismen sowie umweltschädlichen chlorierten Verbindungen. Außerdem wurde der von den Herstellern angegebene Salzgehalt überprüft. Das Testergebnis gab Anlass zur Freude: 14 der getesteten Produkte bekamen die Note "sehr gut", 7 waren "gut" und nur ein Produkt "befriedigend". In unserer Bildergalerie stellen wir Ihnen drei der am besten bewerteten Tofu-Produkte vor. 

Öko-Test 2022: 3 Tofu-Produkte könnten überzeugen

Lade weitere Inhalte ...