29. März 2021
Kalorienarme Maracuja-Törtchen

Fruchtige, kalorienarme Maracuja-Törtchen

Sie suchen nach einem gesunden süßen Snack für die Kaffeepause oder wenn die Freundin zu Besuch kommt? Dann haben wir genau das Richtige für Sie! Unsere kleinen Maracuja-Törtchen sind lecker, gesund und schnell zubereitet.

Gesund und lecker: Maracuja-Törtchen

Maracuja-Törtchen
© Lauren King/iStock
Exotische und fruchtige Maracuja-Törtchen.

Kalorienarmer Genuss

Maracujas enthalten reichlich Vitamin C und Kalium. Gleichzeitig sind sie sehr kalorienarm und schmecken, kombiniert mit den anderen Zutaten, ausgesprochen lecker. Sie können Sie Besuch servieren oder alleine genießen. Das Beste: Ein Törtchen hat nur 85 Kalorien.

leicht
€ € € €

Zutaten

  • 5 Maracujas
  • 500 g Magerquark
  • 100 g Beeren
  • 2 Eier
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Mehl
  • nach Belieben Süßstoff

Zubereitung

  1. Halbieren Sie die Maracujas, höhlen Sie sie mit einem Teelöffel aus und geben Sie das Fruchtfleisch einer Maracuja in eine kleine Schüssel. Geben Sie das Fruchtfleisch der restlichen vier Maracujas in eine zweite Schüssel.
  2. Trennen Sie die Eier, geben Sie die Eiweiße in ein hohes Gefäß und schlagen Sie sie mit einem Mixer steif. Lassen Sie nach und nach 2/3 des Zuckers einrieseln.
  3. Geben Sie Quark, den restlichen Zucker, Mehl, Eigelbe und Fruchtfleisch von vier Maracujas in eine große Schüssel und verrühren Sie alles zu einer glatten Teigmasse.
  4. Heben Sie den Eischnee mit einem Schneebesen vorsichtig unter den Teig und süßen Sie je nach Belieben mit einigen Tropfen Süßstoff nach.
  5. Setzen Sie Papierförmchen in ein Muffinblech, geben Sie den Teig vorsichtig hinein und streichen Sie ihn glatt. Backen Sie den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180°C für 20-25 Minuten. Lassen Sie den Kuchen in der Form auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen.
  6. Waschen, putzen und schneiden Sie die Beeren klein. Mischen Sie sie mit dem übrigen Maracuja-Fruchtfleisch und verteilen Sie sie auf den Törtchen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie356 kJ
85 kcal
Lade weitere Inhalte ...