Anzeige Yoga Yoga im Alltag: So klappt’s

Eines ist klar: Yoga tut gut. Es entspannt, entgiftet, macht fit, stark und geschmeidig Yoga gibt Energie und macht sogar schön - nicht umsonst gehört der berühmte “Yoga-Glow” jetzt zum Vokabular der Beautywelt.

 

EasyYoga_Vital

Das alles passiert jedoch nur, wenn man wirklich regelmäßig auf die Matte geht – lieber öfter mal zehn als ganz selten neunzig Minuten. Für viele ist die Yogapraxis aber gar nicht so leicht umzusetzen: Das nächste (gute) Studio ist weit weg, der Lieblingskurs nur einmal in der Woche und die zwei Stunden inkl. An- und Abreise kann man auch nicht so oft einplanen. Und überhaupt, der Alltag kommt einem irgendwie immer in die Quere.

So klappt es mit der regelmäßigen Praxis

Gehen Sie einfach online auf die Matte mit YogaEasy. Das Online Yogastudio hat 24/7 für Sie geöffnet und bietet immer genau das, was Sie gerade brauchen. Sie üben mit Ihrem persönlichen Zugang am Rechner oder Smartphone einfach wann, wo, mit welchem Lehrer und wie lange Sie möchten. Unter den mehr als 1.000 Yoga- und Meditationsvideos gibt es garantiert Stil, Level, Lehrer und Länge die Ihnen gut tun und in den Tag passen. Egal ob es slow oder im Flow sein soll, ob Sie viel Erfahrung mitbringen oder nicht. Denn das ist genau der Trick: Die Praxis muss zu Ihnen und in Ihren Alltag passen und Spaß machen, dann wird sie von ganz allein zur Routine.

 

 

 

 

Die Videos bei YogaEasy sind mit den Top Lehrern des Landes umgesetzt und sehr präzise angeleitet, so dass auch Einsteiger easy folgen können. Und für die Extra-Portion Motivation können Sie sich bei einem der maßgeschneiderten Programme wie zum Thema Morgenroutine, Meditation für Anfänger, Tantra, Hormon-Yoga oder auch Sommerfit anmelden. Sie werden dann regelmäßig mit Videotipps, Rezepten und passenden Artikeln zu Themen rund um den yogischen Lifestyle versorgt. Wenn Sie es ausprobieren möchten, loggen Sie sich unter www.yogaeasy.de/vital20 ein und probieren Sie es 14 Tage gratis aus. Auf die Matte. Fertig. OM.


Fünf gute Gründe für Online-Yoga

 

  1. Du entscheidest: Wann und wo immer du auf die Matte gehen willst - deine Yoga-Session ist nur ein paar Klicks entfernt.
  2. Du sparst Zeit: An- und Abreise entfällt und die Sequenzen gibt es schon ab 15 Minuten.
  3. Du lernst bei den Besten: YogaEasy arbeitet mit den Top-Lehrern des Landes.
  4. Du hast die Wahl: Probiere in mehr als 1000 Videos neue Stile, Level und Lehrer nach Lust und Laune aus.
  5. Du hast nichts zu verlieren: Online-Yoga ist als Ergänzung zur realen Klasse gedacht, deine Community bleibt dir also erhalten. Und unsere gibt es noch dazu.