14. Mai 2021
Spendenaktion: Kostenlose Yoga-Stunde mit YogaEasy 


Spendenaktion für Indien: Kostenlose Yoga-Stunde mit YogaEasy 


Indien, das Mutterland des Yoga, ist massiv von der Corona-Pandemie betroffen und auf Hilfe angewiesen. Das Online-Yogastudio YogaEasy bietet daher eine kostenlose Live-Klasse an, bei der Sie spenden können.

Am kommenden Freitag (14. Mai) bietet das Online-Yogastudio YogaEasy um 18 Uhr eine kostenlose Live-Klasse an. Diese findet im Rahmen der Spendenaktion #yogisforindia statt, um Indien im Kampf gegen die Corona-Pandemie zu unterstützen, das aktuell mit mehr als 200.000 Toten zu den am schlimmsten betroffenen Regionen zählt. Die Yoga-Klasse ist für alle zugänglich – auch Nicht-Mitglieder sind aufgrund des gemeinnützigen Anlasses herzlich willkommen. Jeder wird gebeten, einen angemessenen Beitrag zu spenden.

Für YogaEasy ist es daher eine Herzensangelegenheit, die Menschen in Indien zu unterstützen. „Da wir als YogaEasy nicht nur aufgrund der Herkunft des Yoga einen starken Bezug zu Indien haben, sondern auch Teile des YogaEasy-Teams dort selbst ihre Wurzeln und Familien haben, möchten wir helfen und organisieren eine gebührenfreie Live-Klasse, mit der Bitte einen Betrag Ihrer Wahl an GiveIndia zu spenden.“

Machen Sie mit und spenden Sie! Weitere Informationen und die Anmeldung zur Live-Klasse finden Sie hier. >>

Lade weitere Inhalte ...