Discounter Neuer Service: CO2-Zylinder können jetzt bei Aldi getauscht werden

Bei Aldi Süd gibt es ab heute einen neuen Service: Wie die Konkurrenten Penny, dm, Rossmann und Rewe tauscht Aldi nun auch die CO2-Zylinder für Wassersprudler.

Aldi

Ab heute (26. August) gibt es für Aldi Süd-Kunden die Möglichkeit, die CO2-Zylinder für die Eigenmarke Sodastar jeder Zeit an den Kassen kaufen und tauschen zu können. Bisher mussten Nutzer des Wassersprudelers immer auf neue Aktionswochen warten, um sich mit neuen CO2-Zylindern eindecken zu können. Ein Neukauf des Zylinders kostet 19,99 Euro.
Aktuell gibt es den Wassersprudeler Sodastar bei Aldi Süd im sechsteiligen Set für 39,99 Euro im Angebot. Enthalten sind das Gerät, drei Flaschen je 850 ml, ein blaues Neopren Bottleshirt und ein CO2-Zylinder für bis zu 60 Liter Sprudelwasser.

Tausch-Service für alle CO2-Zylinder

Günstiger ist und bleibt es jedoch, wenn Kunden ihre leeren Zylinder bei Aldi abgeben und im Tausch für 5,99 Euro einen neuen bekommen. Wie bei Rossmann, dm, Penny und Rewe ist es nicht wichtig, ob das Produkt von Sodastream, Soda Trend, SodaMaxx, Soda Club, Soda Tronic oder Sodastar kommt. 

Getauscht werden können die Zylinder neben Aldi Süd auch bei Kaufhof, Rossmann, Saturn, dm, Rewe, Hit, Kaufland, Media Markt, V-Markt, Real, Edeka, Dehner, Müller, Metro, Netto und Penny. Je nach Anbieter kostet der Tausch zwischen 5,99 Euro und 8,95 Euro.