Plätzchen backen: Vegane Vanillekipferl

Plätzchen backen: Vegane Vanillekipferl

Vanillekipferl gehören zu den klassischen Weihnachtsplätzchen und versüßen uns jedes Jahr die Adventszeit. Wer sich vegan ernährt und dementsprechend tierische Lebensmittel wie Eier, Butter und Milch meidet, braucht auf die süßen Halbmonde nicht zu verzichten. Wir stellen Ihnen ein pflanzliches Rezept für Vanillekipferl vor. 

Rezept für vegane Vanillekipferl

Vegane Vanillekipferl
© Foodkissofficial
Unsere Vanillekipferl schmecken unfassbar lecker und sind vegan.

Sich vegan zu ernähren, ist mittlerweile gar nicht so schwierig – allerdings gilt dies nicht fürs pflanzliche Backen. Und viele Veganer fragen sich, wie sie die klassischen Backzutaten wie Butter, Milch und Eier ersetzen können. Die gute Nachricht: In der Weihnachtszeit brauchen Sie nicht auf leckere Plätzchen zu verzichten – denn wir stellen Ihnen ein köstliches Vanillekipferl-Rezept vor, das zu 100 Prozent pflanzlich ist. 

50 Minuten
10 Minuten
leicht
Bewertung: 4,5
Vegan
Backen
Weihnachten

Zutaten

für 40 Portionen
  • 120 g vegane Margarine
  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 30 g Apfelmark (ungesüßt; aus dem Glas)
  • 50 g Kokosblütenzucker
  • 2 Msp. Vanilleextrakt
  • Außerdem: Backpapier, Mehl für die Arbeitsfläche, 4 EL Puderbirkenzucker (Xylit) mit Vanille oder Zimtpulver gemischt

Zubereitung der veganen Vanillekipferl

  1. Die Margarine in Stücke schneiden und mit dem Mehl, dem Apfelmark, dem Kokosblütenzucker und dem Vanilleextrakt mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt 30 Min. kühl stellen.
  2. Den Backofen auf 170°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche zu Rollen formen (ca. 1 cm Durchmesser), in ca. 5 cm lange Stücke schneiden und diese zu Kipferln formen.
  3. Die Kipferl auf dem Backblech verteilen und im Ofen auf der mittleren Schiene 8 bis 10 Min. hell backen. Herausnehmen. Die noch warmen Kipferl vorsichtig im Puderbirkenzucker-Gemisch wälzen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie142 kJ
34 kcal
Fett1.0 g
Kohlehydrate5.0 g
Eiweiß1.0 g
Lade weitere Inhalte ...