22. Januar 2017
Die besten gesunden und kalorienarmen Snacks

Gesunde und kalorienarme Snacks

Drei Mahlzeiten am Tag sind zu wenig. Unser Körper benötigt den ganzen Tag über Energie. Damit ihr künftig nicht zu Süßigkeiten greift, zeigen wir euch gesunde Sattmacher für den kleinen Hunger.

Apfel
© pepifoto/iStock
Apfel

Wer kennt ihn nicht, den kleinen Hunger im Büro? Das schnelle Frühstück nach dem Aufstehen ist schon ein Weilchen her und gegen 10 Uhr kreisen die Gedanken um Schokolade, Kekse und Co. Genauso sieht es leider auch am Nachmittag aus, wenn man sehnsüchtig auf das Abendessen und den Feierabend wartet.

Dass Sie in dieser Zeit nichts essen sollten, ist ein Irrglaube. Der Körper benötigt Energie, daher verspüren Sie auch den kleinen Hunger zwischendurch. Damit Sie sich hinterher aber nicht ärgern, weil Sie zur Schokolade und nicht zum Apfel gegriffen haben, verraten wir, welche gesunden Snacks Sie beruhigt zwischendurch essen können. Und eins ist dabei sicher: Sie sind nicht nur gesund, sondern auch ziemlich lecker und geben die Energie, die Sie brauchen.

Obst als Snack für zwischendurch
© merc67/iStock
Obst als Snack für zwischendurch

Obst - gesunder und süßer Snack für zwischendurch

Der erste Gedanke bei gesunden Snacks ist natürlich Obst. Das ist auch genau richtig, denn es ist süß und zeitgleich eine gesunde Alternative zur Schokolade. Da Obst jedoch auch viel Fruchtzucker enthält, sollte man auch hier auf die Menge achten.

Welches Obst Sie in welchen Mengen problemlos zwischendurch essen können, sehen Sie hier:

Früchte Kalorien
Halber Granatapfel 82 kcal
30 Weintrauben 90 kcal
1 Apfel 67 kcal
2 Kiwis 82 kcal
125g Sauerkirschen 66 kcal
1 Banane 95 kcal
1 Birne 69 kcal
150 g Aprikosen 65 kcal
2 Feigen 72 kcal
125 g Himbeeren 43 kcal
2 Pfirsiche 51 kcal
25 g Rosinen 73 kcal
150 g Wassermelone 85 kcal
Süße Snacks als Zwischenmahlzeit
© tanjichica7/iStock
Süße Snacks als Zwischenmahlzeit

Süßes und gesund? Wir sagen ja!

Ihr braucht keine Angst zu haben, dass ihr auf jegliche Süßigkeiten verzichten müsst, denn so ist es bei Weitem nicht. Wir zeigen euch, welche Süßigkeiten ihr ohne schlechtes Gewissen genießen könnt.

Süßes, aber gesund Kalorien
2 Stück dunkle Schokolade 93 kcal
125 g Apfelmus 100 kcal
120 g Magerjoghurt mit 4 Walnusshälften & etwas Honig 94 kcal
1 Fruchtriegel (25 g) 99 kcal
2 Reiswaffeln mit 1 EL Marmelade 100 kcal
100 g Naturjoghurt mit 100 g Erdbeeren 82 kcal
200 ml Buttermilch 74 kcal
125 g Grießbrei 90 kcal
Gemüse als Snack für zwischendurch
© Gräfe & Unzer Verlag / Rynio, Jörn/Seasons
Gemüse als Snack für zwischendurch

Das A und O für zwischendurch: Gemüse

Nichts geht über Gemüse. Es ist gesund, kalorienarm und verdammt lecker. Ein schlechtes Gewissen kommt hier beim Essen auf keinen Fall auf. Wir empfehlen daher folgende Snacks als Zwischenmahlzeit:

Gemüse Kalorien
10 Oliven 59 kcal
Paprika 40 kcal
7 große Tomaten 95 kcal
Halber Maiskolben (ohne Butter) 99 kcal
1 Salatgurke 43 kcal
Bohnensalat 58 kcal
Salat: 50 g Tomate, 100 g Feldsalat, 1 EL Joghurtdressing 84 kcal
Brokkoli 90 kcal
2-3 Karotten 50 kcal
150 g Radieschen 21 kcal
200 g Kohlrabi 50 kcal
Ein halbes Glas Essiggurken 97 kcal
109 g Krautsalat 53 kcal

Wem rohes Gemüse zu fad schmeckt, kann auch die Lieblingskräuter mit Magerquark verrühren und als Dip verwenden. Salz und Pfeffer nicht vergessen! Das Protein im Quark sättigt zudem!

Herzhafte Snacks für zwischendurch
© IngridHS/iStock
Herzhafte Snacks für zwischendurch

Herzhafte Snacks für zwischendurch

Herzhaftes und Süßes müssen nicht immer gleich Kalorienbomben sein. Damit ihr gar nicht erst verzweifelt, was wie viele Kalorien hat und was noch gegessen werden darf, helfen wir euch und stellen euch hier einige herzhafte Snacks vor.

Herzhafte Snacks Kalorien
1 gekochtes Ei 83 kcal
3 Sushi-Röllchen (California Rolls) 91 kcal
1 Vollkorntoast mit 1 EL Hüttenkäse 91 kcal
250 ml Miso-Suppe 90 kcal
30 g Harzer Käse 38 kcal
1 Scheibe Putenwurst auf einer Reiswaffel 52 kcal
2 Scheiben Roggenknäckebrot 80 kcal
100 g Tofu 90 kcal
Tomatensuppe 58 kcal
Nüsse als gesunde Snacks
© ipopba/iStock
Nüsse als gesunde Snacks

Studentenfutter und Co.

Nüsse, gesunde Chips und Co. sind die Zwischenmahlzeit schlechthin! Welche Nüsse wie viele Kalorien enthalten, verraten wir euch:

Studentenfutter Kalorien
25 Pistazien 97 kcal
10 Mandeln 90 kcal
2 Tassen ungesüßtes Popcorn 97 kcal
14 Cashewkerne 99 kcal
10 Salzstangen 67 kcal
Eine halbe Tüte Grünkohlchips (nicht firttiert) 97 kcal
Lade weitere Inhalte ...