Gesunde Haare: DIESER Trick sorgt für eine glänzende Mähne über Nacht

Gesunde Haare: DIESER Trick sorgt für eine glänzende Mähne über Nacht

Schön im Schlaf? Das geht! Zumindest gibt es das ein oder andere Hilfsmittel, das Sie dabei unterstützen kann. Wir verraten, welcher Schlaf-Trick für schöne Haut und Haare über Nacht sorgt.

 

Der sogenannte Schönheitsschlaf ist alles andere als ein Mythos. Im Gegenteil: Während wir friedlich schlummern, schüttet unser Körper unter anderem Wachstumshormon aus, die für straffere Haut sorgen. Grundsätzlich regeneriert sich nachts unser Hormonhaushalt. 

Ergo: Nachts erholt sich unser Körper von den Strapazen des Tages. Regeneration ist das Stichwort. Guter Schlaf ist essenziell für unsere Gesundheit. Schlafmangel kann auf Dauer gravierenden Folgen haben.

Mehr dazu hier: Symptome und Folgen von Schlafmangel >> 

Im Video: Mit diesen Tipps wird Ihr Schlaf wieder erholsam

Ausreichend viel und erholsamer Schlaf ist essenziell für unsere Gesundheit. Wer schlecht schläft, kann sich schlechter konzentrieren, ist weniger leistungsfähig, gereizter – und nimmt mitunter schneller zu. Im Video erfahren Sie, welche Tipps für einen guten Schlaf sorgen.

Dieser sensationelle Schlaf-Trick pflegt Haut und Haare

Ohne viel Aufwand können Sie Ihre Haut- und Haargesundheit stärken, während Sie schlafen. Alles, was Sie dafür brauchen, ist das richtige Kissen – beziehungsweise den richtigen Kissenbezug.

Seide heißt das Zauberwort. Insbesondere durch die sozialen Medien bekamen die seidigen Kissen in letzter Zeit viel Aufmerksamkeit. Zu Recht, denn der besondere Bezug birgt einige Vorteile. Lesen Sie jetzt, wie sowohl Ihre Haut als auch Ihre Haare von einem Kissenbezug aus Seide profitieren können.

Vorteile fürs Haar

Ein seidiger Kissenbezug hat einen entscheidenden Vorteil: Er ist atmungsaktiv. Das heißt, der Bezug entzieht Ihrem Haar kaum Feuchtigkeit. Das fördert gesunde Haare, denn Haarbruch wird vorgebeugt. Wesentlich größere Feuchtigkeits-Räuber sind etwa Bezüge aus Baumwolle oder Polyester.

Und: Auch der "Struwwelpeter-Kopf" am Morgen kann ein Seidenkissen verhindern. Dank der glatten Oberfläche des Bezugs wird Ihre Mähne nachts nämlich weniger strubbelig. Auch mit verknoteten Haaren und Frizz am Morgen werden Sie sich nicht mehr herumschlagen müssen. 

Rüclansicht einer reifen Frau mit langen grauen Haaren
© iStock/insta_photos
Wenn Sie auf einem Seidenkissen nächtigen, können Sie Haarbuch und Frizz gezielt vorbeugen.

So profitiert Ihre Haut

Nicht nur unsere Haare profitieren von dem atmungsaktiven Seidenbezug. Auch für unsere Haut im Gesicht sind Nächte auf einem Seidenkissen eine wahre Wohltat.

Der Kissenbezug hat einen Anti-Aging-Effekt auf unsere Haut und beugt Falten vor. Zudem verhindert man Kissenabdrücke am Morgen, die durch längeres Liegen auf einer Seite schnell entstehen – und gerne mal ein bis zwei Stunden sichtbar bleiben. Insbesondere mit zunehmendem Alter sieht man morgens gerne mal etwas "zerknittert" aus. Vom knittrigen Morgen-Look können Sie sich dank eines Seidenkissens verabschieden. 

© iStock/CentralITAlliance
Seidenkissen beugen Falten und einem zerknitterten Gesicht am Morgen vor. 

Das sind die besten Seidenkissen

Seidige Kissen bekommen Sie in speziellen Fachgeschäften – oder im Internet. In unserer Bildergalerie präsentieren wir Ihnen, welche seidigen Kissenbezüge auf Amazon besonders beliebt sind.

Lade weitere Inhalte ...