Haut ab 50: Diese 5 Nachtcremes sind die besten – laut Öko-Test

Haut ab 50: Diese 5 Nachtcremes sind die besten – laut Öko-Test

Schön im Schlaf? Eine Nachtcreme kann Sie bei diesem Vorhaben unterstützen. Welche Produkte im Öko-Test überzeugen konnten, verraten wir Ihnen in diesem Artikel.

Was wurde getestet?

Im Einkaufskorb des Verbrauchermagazins landeten insgesamt 36 Nachtcremes, wovon 16 zur zertifizierten Naturkosmetik zählen. Aber auch Produkte aus Supermärkten, Discountern und Apotheken wurden von Öko-Test genauer unter die Lupe genommen.

Die beauftragten Labore untersuchten die eingekauften Cremes dann unter anderem auf problematische Inhaltsstoffe, darunter sogenannte PEG/PEG-Derivate. Dabei handelt es sich um Polymere, die man aus Erdölderivaten (Ethylenoxid) gewinnt. Insbesondere für gereizte Haut können diese Derivate eine Gefahr darstellen.

>> Öko-Test 2022: Diese Slipeinlagen sind am sichersten

Darüber hinaus wurde auf bedenkliche UV-Filter, eventuell enthaltenes, umweltschädliches Flüssigplastik sowie auf allergieauslösende Konservierungsstoffe getestet. Und: Der Recyclinganteil der Verpackungen floss ebenfalls mit in die Gesamtbewertung des Verbrauchermagazins ein.

Im Video: Diese Beauty-Produkte machen wirklich Sinn

In Drogerien und im Internet gibt es Beauty-Produkte wie Sand am Meer. Für jedes Problem behält die Kosmetik-Branche die passende Creme, Tropfen oder Seren bereit. Im Video erfahren Sie, welche Beauty-Produkte wirklich Sinn machen.

Haut ab 50: 5 beste Nachtcremes laut Öko-Test

Insgesamt erhielten 7 der 36 getesteten Nachtcremes die Note "sehr gut". Wir stellen Ihnen fünf der Testsieger vor.

Was bewirkt eine Nachtcreme?

Zugegeben, Wunder kann eine Nachtcreme nicht vollbringen. Trotzdem kann die nächtliche Pflege durchaus sinnvoll sein. Denn: Während wir schlafen, weiten sich unsere Poren. Das macht die Hautoberfläche durchlässiger. Somit können die Inhaltsstoffe und Antioxidantien in Nachtcremes gut von unserer Haut aufgenommen werden.

>> 4 Augencremes, die sofort aufpolstern

Im Vergleich zu einer Tagescreme sind Nachtcremes deshalb meist viel reichhaltiger und auf die besonderen Bedürfnisse unsere Haut während der Nacht abgestimmt. Weiterer Vorteil: Nachtcremes unterstützen die Regenerationsprozesse unserer Haut, die stattfinden, während wir friedlich schlummern.

>> Diese 3 Gesichtsöle sind Testsieger 2022

Lade weitere Inhalte ...