Immunsystem und Abwehrkräfte stäken Erfahrungsbericht und Extra-Tipp

Unser „innerer Doc“, das Immunsystem, hat immer fleißig Bereitschaftsdienst. Manchmal braucht er aber Assistenten. Zum Beispiel eine Kur mit Schüssler Salzen.

Immun-Power-Kur

Susanne Hartmann, 45, Büroangestellte aus Leinach

Vor 20 Jahren habe ich mir das erste Mal mit Schüssler-Salzen geholfen. Ich wurde eine Erkältung los, bevor sie voll ausbrechen konnte. Seitdem gehören die Heilsalze wie selbstverständlich in unsere Hausapotheke – und in meine Handtasche. Meine beiden Söhne sind mit ihnen groß geworden. Sogar bei Mittelohrentzündungen habe ich sie mit Erfolg eingesetzt, meine Kinder mussten noch nie Antibiotika einnehmen. Darauf bin ich stolz. Ich denke, zu 80 Prozent haben uns die Salze sogar vor einem Infekt geschützt.

Extra-Tipp

Fruchtige Vitamin-C-Power

Ein echter Starkmacher für eine schlappe Abwehr: 3 Kiwis schälen, 2 Scheiben für die Deko abschneiden. 1 überreife Papaya längs halbieren, Kerne entfernen. Papaya-Fruchtfleisch und die Kiwis in den Entsafter geben, den Saft von 2 Limetten hinzufügen. Drink mit Kiwischeiben garnieren. Morgens zum Frühstück trinken.

Schlagworte: