18. Dezember 2021
Weihnachtsplätzchen 2021: Haferflockenrezept aus 2 Zutaten

Weihnachtsplätzchen 2021: Haferflockenrezept aus nur 2 Zutaten

Brauchen Sie noch in letzter Minute Weihnachtsplätzchen für die anstehenden Feiertage? Dann ist dieses einfache Haferflockenrezept mit nur 2 Zutaten genau das Richtige für Sie. Fertig in 20 Minuten!

Weihnachtsplätzchen 2021: Haferflockenrezept aus 2 Zutaten

Haferflockenkekse
© yumehana/iStock
Gesund und ganz schnell zubereitet: Unsere Haferflockenkekse.

Weihnachten steht unmittelbar vor der Tür und Sie brauchen schnell noch eine große Ladung Plätzchen? Dann ist dieses verblüffend einfache, leckere und zugleich gesunde Plätzchenrezept Ihre Rettung. Sie brauchen weder Küchengeräte, noch hunderte von (ungesunden) Zutaten wie Mehl, Zucker, Backpulver oder Eier. Das einzige, was Sie benötigen, sind Haferflocken, Bananen, eine Gabel, eine Schüssel und Backpapier. Los geht's!

25 Minuten
5 Minuten
20 Minuten
leicht
Bewertung: 4,5
Vegan, Glutenfrei
Backen, Plätzchen, Schnelle Gerichte
Weihnachten, Winterrezepte
€ € € €

Zutaten für Haferflocken-Weihnachtsplätzchen

für 30 Portionen
  • 200 g Haferflocken (bei Bedarf glutenfrei)
  • 3 mittelgroße Bananen
  • Optional: Zimt

Zubereitung der Haferflocken-Weihnachtsplätzchen

  1. Heizen Sie Ihren Backofen auf 180 Grad vor. Schälen Sie die reifen Bananen und zerdrücken Sie sie mit einer Gabel in einer Schüssel.
  2. Geben Sie die Haferflocken zum Bananenmus hinzu und verrühren Sie sie zu einer teigartigen Masse.
  3. Formen Sie mit den Händen Teigkugeln in der gewünschten Größe, legen Sie diese auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech und drücken Sie die Kugeln platt.
  4. Backen Sie die Haferflocken-Plätzchen nun für 20 Minuten bei 180° C im Ofen.

Tipps zum Haferflockenrezept

Greifen Sie bei Zöliakie oder Glutenunverträglichkeit zu explizit als glutenfrei gekennzeichneten Haferflocken.

Peppen Sie die Kekse gerne nach Belieben mit weihnachtlichen Gewürzen wie Zimt, Vanille oder Kardamom auf.

Für eine Extraportion Crunch können Sie eine kleine Handvoll Leinsamen oder gehackte Nüsse in die Teigmasse geben.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 Pro 100 gpro Portion (21 g)
Energie757 kJ
181 kcal
159 kJ
38 kcal
Fett2.4 g0.5g
Kohlehydrate33.3 g7.0 g
Ballaststoffe4.8 g1.0 g
Eiweiß4.8 g1.0 g
Lade weitere Inhalte ...