31. März 2021
Gesunde Apfel-Brownies

Rezept: Leckere und gesunde Apfel-Brownies

Sie lieben es zu backen, aber ernähren sich Low Carb? Kein Problem mit unseren kalorienarmen Apfel-Brownies. Sie eignen sich wunderbar für das Nachmittagstief im Büro oder als süßer Snack für zwischendurch. Lassen Sie es sich schmecken!

Apfel-Brownies

Apfel-Brownies
© alohadave/iStock
Die Apfel-Brownies haben wenig Zucker und sind Low Carb.

Brownies mal anders

Sie lieben Brownies? Dann probieren Sie doch einmal eine andere Variation mit Apfel! Unsere köstlichen Apfel-Brownies kann man leicht mit ins Büro nehmen oder sie sich einfach zu Hause schmecken lassen. Das Beste: Sie sind gesund und mit nur 115 Kalorien pro Stück sehr kalorienarm.

leicht
Backen
€ € € €

Zutaten

  • 175 g zuckerfreies Apfelmus
  • 1 Vanilleschote
  • 100 g Mehl
  • 80 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 TL Puderzucker
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 Prise Salz

Zubereitung

  1. Trennen Sie die Eier, füllen Sie die Eiweiße in ein hohes Gefäß und die Eigelbe in eine Schüssel. Geben Sie etwas Salz zum Eiweiß hinzu, schlagen Sie es steif und rühren Sie nach und nach den Zucker unter.  
  2. Halbieren Sie die Vanilleschote mit einem spitzen Messer längs und kratzen Sie das Mark heraus.
  3. Das Apfelmus und das Vanillemark unter das Eigelb rühren.
  4. Nun das Mehl mit dem Back- und Kakaopulver mischen und langsam zu der Eigelbmischung geben.
  5. Heben Sie den Eischnee unter und verrühren Sie alles.
  6. Legen Sie eine Backform mit Backpapier aus, füllen Sie den Teig ein und verstreichen Sie alles glatt.
  7. Backen Sie den Kuchen für ca. 20 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 175 °C.
  8. Lassen Sie die Brownies abkühlen, lösen Sie sie vorsichtig aus der Form und packen Sie sie bis zur vollständigen Abkühlung auf ein Kuchengitter.  
  9. Den Kuchen in Quadrate schneiden und nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie481 kJ
115 kcal
Lade weitere Inhalte ...