Diese 3 Mahlzeiten kriegen Sie runter, wenn Sie keinen Appetit haben

Diese 3 Mahlzeiten kriegen Sie runter, wenn Sie keinen Appetit haben

Wer keinen Appetit hat, tut sich schwer mit regelmäßigen Mahlzeiten. Doch der Körper braucht Energie. Wir kennen 3 Mahlzeiten, die Sie runterkriegen, auch wenn Sie gar keinen Appetit haben. 

Seit Stunden hat Ihr Magen keine Nahrung mehr gesehen – und trotzdem verspüren Sie keinen Appetit? Folgende Gründe können dahinterstecken:

  • Stress und seelische Belastungen
  • körperliche Krankheiten, oft Störungen im Magen-Darm-Bereich
  • Trauer
  • Angstzustände 
  • neuer Schlafrhythmus
  • Jetlag
  • Depressionen
  • Medikamente
  • Alkohol- oder Drogenmissbrauch

Wichtig: Appetitlosigkeit kann auf Dauer gefährlich werden, denn unser Körper braucht Energie aus der Nahrung, um zu funktionieren. 

Lesen Sie auch: Mangelernährung – das sind die Symptome >>

Im Video: 4 Gründe, warum Sie morgens keinen Hunger verspüren

Viele verzichten morgens auf ihr Frühstück. Der Grund? Der Hunger ist einfach noch nicht da und man bekommt beim besten Willen keinen Bissen herunter – obwohl gute acht Stunden nichts im Magen gelandet ist. Im Video erfahren Sie, warum dieses Phänomen in den Morgenstunden besonders häufig auftritt.

Diese 3 Mahlzeiten kriegen Sie runter, wenn Sie keinen Appetit haben

In unserer Bildergalerie präsentieren wir Ihnen 3 Ideen, die Sie auch ohne Appetit herunterbekommen. Klicken Sie sich durch und lassen Sie sich inspirieren.

Lade weitere Inhalte ...