15. Oktober 2014
Anti Aging mit Schüssler Salzen

Anti Aging mit Schüssler Salzen

Mineralstoffe füllen unsere Energiespeicher auf: Sieben Wohlfühlkuren mit Schüssler Salzen können uns dabei helfen.

Das Alter ist für uns heute weniger eine Frage des Geburtsdatums. Mehr denn je gilt: Wir sind so alt wie wir uns fühlen. Wer etwa seinen 50. oder 60. Geburtstag feiert, hat noch ganz viel vor: Reisen, neue Hobbys, da sein für die Enkel, alte Freundschaften wieder beleben, sich von Büchern, Filmen oder Ausstellungen inspirieren lassen – vorausgesetzt, der Körper spielt mit.

Schüssler Salze für einen jungen Körper

Die gute Nachricht: Ob er sich genauso jung anfühlt wie unsere Gefühle und Gedanken, haben wir selbst in der Hand. Aus unvorstellbaren 60 Billionen Zellen setzt sich unser Körper zusammen. Perfekt aufeinander abgestimmt, sorgen sie jeden Tag im Verborgenen dafür, dass es uns gut geht. Erst wenn es uns plötzlich immer schwerer fällt, den Alltag zu meistern, wir uns ausgelaugt fühlen oder sich grippale Infekte häufen, spüren wir intuitiv, dass etwas in unserem Körper aus dem Gleichgewicht geraten sein muss. Und genauso ist es.

Der Oldenburger Arzt Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler (1821– 1898) erkannte als einer der Ersten: Gerät der Mineralstoffhaushalt unserer Zellen aus der Balance, können sie ihre jeweiligen Aufgaben nicht mehr so perfekt erfüllen, die körperliche und seelische Widerstandskraft gerät ins Wanken. Schüßlers Idee zum Vorbeugen klingt fast zu simpel: Er stellte zwölf Salze, seine „Schüßler-Salze“, zusammen, um die Zellkräfte zu stärken – mit durchschlagendem Erfolg. Nicht nur unter Heilpraktikern gelten die Schüssler Salze längst als Therapie der ersten Wahl. Doch was genau bewirken die zwölf Salze? Auch wenn Schüßler sagte: „Mein Verfahren ist kein homöopathisches“, wendete er doch das wichtigste Prinzip der Homöopathie an: Er potenzierte seine Wirkstoffe, verdünnte sie also unterschiedlich stark. So gelangen keine Überdosen in die Zellen, sondern gezielte Impulse, die ihre Selbstheilungskräfte aktivieren. Schüßler-Salze unterstützen den Körper also dabei, sich selbst zu helfen. Unter dem Motto „Good Aging“ hat unser Experte Günther H. Heepen, Heilraktiker und Psychotherapeut in Bamberg, für vital sieben Wohlfühlkuren mit Schüssler Salzen zusammengestellt.

"Good Aging" - mit Schüßler-Salzen jung und gesund bleiben

Zusammengestellt ​von Günther H. Heepen, Heilpraktiker, Psychotherapeut und Bestsellerautor. Seit über 30 Jahren ist er als Experte und Ausbilder für Schüssler Salze aktiv.

Bitte beachten:
Wenn nicht anders angegeben, gilt: 1–3 × täglich eine Tablette im Mund langsam zergehen lassen, nicht zerkauen. Schüssler Salze bitte nicht ohne Rat eures Heilpraktikers länger als vier Wochen einnehmen. Für Diabetiker: 1 Tablette hat 0,021 BE, d. h. 48 Tabletten entsprechen 1 BE, 1 Tablette hat 1,025 kcal. Die Tabletten können auch bei Glutenunverträglichkeit eingenommen werden.

1. Von ganzem Herzen

Jung im Herzen zu bleiben ist euer Wunsch? Sei es, dass ihr es weiterhin bis in die vierte Etage ohne Aufzug und mit normalem Puls schaffen oder den Anforderungen des Alltags mit gelassenem Herzen entgegen sehen wollt – diese Schüssler Salze unterstützen euer Herz:

  • Nr. 5 (D 6) morgens und mittags je 2 Ta- bletten (Tbl.)
  • Nr. 7 (D 6) abends als „heiße Sieben“: 10 Tbl. in einem Glas mit heißem Wasser auflösen und schluckweise trinken.
  • Extra-Tipp: 2000 Schritte mehr am Tag (ein 20-minütiger Spaziergang) senken das Herzinfarktrisiko schon um 10 Prozent.

2. Voller Kraft und Energie

Unser Immunsystem bietet uns vollständigen Schutz, es ist wie Vater und Mutter in einer Person – vorausgesetzt das Ver- hältnis stimmt. Eine geschwächte Abwehr macht uns anfälliger für Infekte, Entzündungen und andere Erkrankungen. Diese Schüssler Salze stärken die Immun-Power:

  • Nr. 3 (D12)
  • Nr. 6 (D6)
  • Nr. 11 (D12) als Kur: Jedes Salz einzeln in der genannten Reihenfolge nacheinander zwei Wochen lang einnehmen (3 × 2 Tbl. täglich).
  • Extra-Tipp: Wechselduschen regen das Immunsystem zusätzlich an.

3. Von innen gereinigt

So wie wir in unserem Keller viel angehäuft haben, das uns nun im Weg steht und das wir eigentlich entsorgen müssten, so ergeht es den Zellen unseres Körpers. Sie wollen regelmäßig ausgemistet werden, damit sie wieder atmen und mit voller Kraft ihre Funktion erfüllen können. Diese Schüssler Salze helfen beim Entschlacken:

  • Nr.6 (D6)
  • Nr.9 (D6)
  • Nr.10 (D6):von jedem Salz 2 Tbl. täglich einnehmen.
  • Extra-Tipp: Mixt euch einen Detox-Smoothie aus 125 ml Orangensaft, 150 ml Möhrensaft, 1 TL Birnendicksaft, 1 Prise Zimt, 1 Möhre.

4. Stabil und agil

Auch wenn wir noch so aktiv sind, ab 30 nimmt die Dichte unserer Knochen nach und nach ab. Doch wir können dieser Entwicklung im Körper entgegenwirken und unser Gerüst stabilisieren. Diese Schüssler Salze sind gut für die Knochen:

  • Nr. 1 (D12) morgens
  • Nr. 7 (D6) mittags
  • Nr. 11 (D12) abends je 2 Tbl.
Gut für die Gelenke sind die Salze:
  • Nr. 6 (D6) morgens
  • Nr. 8 (D6) mittags
  • Nr. 12 (D12) abends, je 2 Tbl.
Gut für die Zähne sind die Salze:
  • Nr. 1 (D12), 3 × 1 Tbl. über den Vormittag verteilt
  • Nr. 2 (D6), 3 × 1 Tbl. über den Nachmittag verteilt einnehmen
  • Extra-Tipp: Täglich (mindestens) eine halbe Stunde Bewegung oder Ausdauersport im Freien kurbelt die Vitamin-D-Produktion an. Vitamin D hilft dabei, stabilisierendes Kalzium in die Knochen einzubauen.

5. Glatt, glänzend und fest

Wahre Schönheit kommt von innen. Nichts verkörpert so sehr eine gesunde, jugendliche Ausstrahlung wie eine glatte Haut, volles, glänzendes Haar und feste Nägel. Diese drei Schüssler Salze sind echte Beauty-Experten:

  • Vier Wochen lang vor dem Frühstück für die Haut und das Bindegewebe 5 Tbl. Nr. 1 (D12)
  • vor dem Mittagessen für den Flüssigkeitshaushalt 5 Tbl. Nr. 8 (D6)
  • vor dem Abendessen für Haut, Haare und Fingernägel 5 Tbl. Nr. 11 (D12) einnehmen.
Wichtig: ausreichend trinken. 1,5 Liter Kräutertee oder Mineralwasser sind ideal.
Extra-Tipp: 25 g Hirse in 200 ml Milch aufkochen und 40 Minuten quellen lassen, mit 1 TL geriebenen Haselnüssen, einer zerkleinerten Banane, 1 EL Quark und Zitronensaft verrühren.

6. Seelen-Gepäck abladen

Ja, das Leben kann sich leicht und glücklich anfühlen, immer noch und immer wieder, auch und gerade nach langen Durst- strecken. Diese Schüssler Salze helfen der Seele, kleine und große Krisen zu meistern:

Salze, die bei Traurigkeit helfen:
  • Nr. 2 (D6)
  • Nr. 3 (D12)
  • Nr. 5 (D6) heitern auf, je Salz 2 Tbl. täglich
Salze, die bei bei innerer Unruhehelfen:
  • Nr. 5 (D6) vermittelt psychischen Halt, 3 × 1 Tbl. täglich
Salze, die bei innerer Zerrissenheit helfen:
  • morgens Nr. 5 (D6), 3 Tbl.
  • abends Nr. 2 (D6) 3 Tbl. wirken ausgleichend.
Extra-Tipp: Gönnt euch jeden Tag ca. 15 Minuten Zeit nur für euch. Setzt oder legt euch hin, schließt die Augen, atmet tief ein und aus. Nehmt eure Gedanken und Gefühle bewusst wahr, aber bewertet sie nicht. Lasst sie einfach kommen – und wieder gehen.

7. Erholt und ausgeruht

Ein erholsamer und ausreichend langer Schlaf wirkt auf unseren Körper und auf unsere Seele wie ein Jungbrunnen. Doch gerade in stressigen Zeiten fällt es uns sehr schwer, abends abzuschalten. Statt einzuschlafen, wälzen wir uns grübelnd hin und her oder wachen nachts immer wieder auf. Diese Schüssler Salze helfen euch:

  • Je drei Tbl. von Nr. 5 (D6)
  • Nr. 7 (D6) etwa eine Stunde vor dem Schlafengehen in heißem Wasser auflösen und schluckweise trinken.
  • Extra-Tipp: Schreibt Gedanken auf, die euch abends nicht loslassen. Steht wieder auf, wenn ihr nicht einschlaft. Hört ruhige Musik oder lest (nichts zu Spannendes), bis ihr wirklich müde seid.
Lade weitere Inhalte ...