Migräne: Meiden Sie diese 4 Lebensmittel

Migräne: Meiden Sie diese 4 Lebensmittel bei Kopfschmerzen

Starke, hämmernde Kopfschmerzen, Schwindel sowie Übelkeit und Erbrechen sind typische Beschwerden eines Migräneanfalls. Für viele Betroffene heißt es jetzt: Sich im abgedunkelten Raum einigeln, Schmerztabletten schlucken und abwarten, bis die Migräneattacke vorbei ist. Damit der Anfall schnell wieder abklingt, sollten Sie vor allem auf die richtige Ernährung achten. Denn gewisse Lebensmittel, die Alkohol sowie die Stoffe Histamin und Tyramin enthalten, können zum einen Ihre Migräne triggern oder diese verschlimmern. 

Lade weitere Inhalte ...