Periode berechnen: 4 Zyklus-Apps, die zuverlässig sind

Periode berechnen: 4 Zyklus-Apps, die besonders zuverlässig sind

Sie haben keine Lust auf blutige Überraschungen? Eine Perioden-App kann Ihre Periode berechnen – und schlägt rechtzeitig vor der nächsten Blutung Alarm. Welche Zyklus-Apps wir empfehlen und was die cleveren Anwendungen fürs Handy noch alles können, verraten wir in diesem Artikel.

Egal, ob man es Periode, Tage, Menses, Monatsblutung oder gar Erdbeerwoche nennt: Die Menstruation ist einer der natürlichsten Vorgänge in weiblichen Körpern. Laut Schätzungen menstruieren auf der ganzen Welt täglich etwa 300 Millionen Frauen und Mädchen

Jedoch: Auch, wenn die Blutung "in der Regel" für etwa 30 Jahre jeden Monat einsetzt, werden viele Frauen nach wie vor von ihren Tagen überrascht.

Sie fragen sich, wie Sie Ihre nächste Periode zuverlässig berechnen können, weil beispielsweise ein Urlaub, ein wichtiges Event oder ein Termin beim Frauenarzt ansteht? Oder Sie wünschen sich grundsätzlich einen besseren Überblick über Ihren Zyklus? Dann könnte Ihnen eine Perioden-App das Leben erleichtern. Die smarten Anwendungen für Handy und Tablet helfen, Ihren Zyklus genau zu dokumentieren. Dauer und Abstände Ihrer Tage werden erfasst und analysiert – und Ihre nächste Periode berechnet.  

Auch spannend: Diese Hausmittel können Ihre Periode auslösen >>

Periode berechnen: Die 4 besten Zyklus-Apps

Die Auswahl an Zyklus-Apps im App-Store ist groß. Die meisten Entwickler bieten jeweils eine kostenlose Version und eine Bezahlversion an. Wir stellen Ihnen drei Apps mit Top-Bewertungen, viele Downloads und nützlichen Zusatzfunktionen vor.

1. Flo

Der Perioden- und Zykluskalender namens Flo ist bei den Nutzerinnen mit über 230 Millionen Downloads besonders beliebt. Mehr als 2,5 Millionen Bewertungen ergeben eine Gesamtbewertung von 4,6 Sternen – somit ist Flo der unangefochtene Platzhirsch unter den Zyklus-Apps. Doch Flo kann noch viel mehr, als nur die Periode zu berechnen. Der Zyklus- und Periodentracker gilt als beliebteste Ratgeber-App rund um die Themen weibliche Gesundheit und Wohlbefinden. Neben Start- und Dauer Ihrer Tage zählen dazu unter anderem auch Daten zu Ihrem furchtbaren Fenster, PMS-Symptome, Schlaf, Gewicht, Stimmung und Stärke Ihrer Periode. Darüber hinaus können Sie die App auch als Schwangerschaftskalender nutzen. Die Basis-Version ist kostenlos und kann im App Store von Apple sowie im Google Play Store kostenfrei heruntergeladen werden. Das Abo-Modell kostet rund 10 Euro im Monat und bietet Zugang zu vielen weiteren Funktionen.

2. Clue

Ein weiterer Spitzenreiter unter den Perioden-Apps ist Clue. Mit Clue können Sie Muster in Ihrem Zyklus entdecken, Ihre Menstruation tracken und erfahren, wie Ihr Körper funktioniert, verspricht der Entwickler dahinter. Zahlreiche positiven Bewertungen sowie über 10 Millionen Downloads sprechen eine eindeutige Sprache: Die Mehrheit der Nutzerinnen ist begeistert. Einige Frauen berichten sogar, Ihre Periode nun auf den Tag genau bestimmen zu können. Dabei können Sie auch Faktoren wie Ihr persönliches Stresslevel oder Ihr Hautbild erfassen und analysieren. Auch Clue ist in der Basis-Version kostenlos und im App Store sowie im PlayStore verfügbar. Wenn Sie alle Funktionen uneingeschränkt nutzen möchten, müssen Sie ein Abo für rund 0,99 Euro im Monat abschließen.

Lektüre-Tipp: Was die Farbe Ihrer Periode über Ihre Gesundheit aussagt >>

3. Menstruations-Kalender

Mehr als 100 Millionen Downloads und fast 5/5 Sternen: Die App mit dem simplen Namen Menstruations-Kalender ist in mehr als 43 Ländern auf Platz 1 in der Kategorie Gesundheit und Fitness. Sie können mit der App ebenfalls Ihre Periode, Ihren Eisprung sowie Ihre Fruchtbarkeit verfolgen. Darüber hinaus besticht der Perioden-Kalender mit seinem süßen Design und der hohen Benutzerfreundlichkeit. "Sie werden es auf den ersten Blick lieben", so der Anbieter. Zusätzlicher Bonus: Der Menstruations-Kalender verfügt über eine Tabletten-Erinnerungsfunktion. Die App ist kostenlos und steht hier im App Store sowie hier im Play Store zum Download bereit. 

Direkt weiterlesen: Periode bleibt aus – Diese 12 Gründe stecken dahinter! >>

4. Lady Cycle

Diese App hat Stiftung Warentest überzeugt: Die App Lady Cycle ist Testsieger. Im Gegensatz zu vielen anderen Apps kalkuliert die Zyklus-App Ihre fruchtbaren Tage nicht anhand mathematischer Berechnungen, sondern basierend auf wissenschaftliche Studien. Sie erhalten unter anderem eine Übersicht zu Ihrer Zyklusphase, bekommen Ihre fruchtbaren Tage angezeigt und können mithilfe eines Zyklusblatts Ihre Temperaturkurve und die Beobachtung Ihres Zervixschleims dokumentieren. Einziger Wermutstropfen: Die App ist lediglich kostenlos im Play Store zu finden. Die kostenpflichtige Premium-Version hat darüber noch weitere Zusatzfunktionen parat. 

Video: Regelschmerzen – so wird die Periode erträglicher

Lade weitere Inhalte ...