Öko-Test 2022: Diese 5 Slipeinlagen sind am sichersten

Öko-Test 2022: Diese 5 Slipeinlagen sind am sichersten

Egal, ob Ausfluss, Menstruation oder Blasenschwäche – eine Slipeinlage gibt uns ein sicheres Gefühl. Doch nicht alle Modelle überzeugen in Hinblick auf Saugkraft und Tragegefühl. Einige enthalten sogar problematische Substanzen. Wir erklären, welche 5 Slipeinlagen laut Öko-Test am sichersten sind. 

Slipeinlage
© Oleksandra Troian/iStock
Für viele Frauen sind Slipeinlagen unverzichtbar. 

Die Menstruation, der alltägliche Ausfluss oder eine Reizblase – verschiedene Faktoren können dazu führen, dass wir uns dafür entscheiden, eine Slipeinlage zu tragen. Das Produkt sorgt nicht nur dafür, dass unsere Unterwäsche sauber bleibt, sondern vermittelt uns auch ein Gefühl der Sicherheit, wenn wir unterwegs sind. Nun hat Öko-Test verschiedene Slipeinlagen getestet und in Hinblick auf Inhaltsstoffe und Tragekomfort untersucht. 

Was wurde getestet?

Insgesamt wurden 25 Slipeinlagen in der Größe "normal" untersucht – überwiegend Modelle, die die Marken als luftdurchlässig oder atmungsaktiv bewerben. Im Labor wurden die Produkte in Hinblick auf Saugkraft, Flüssigkeitsabgabe, Wäscheschutz und Tragekomfort untersucht. Insgesamt schnitten vier Produkte mit der Note "sehr gut" ab, drei von ihnen stellen wir Ihnen in unserer Bildergalerie vor.

Auch spannend: Öko-Test 2022 – diese Mineralwasser sind Testsieger >>

Öko-Test 2022: Diese 5 Slipeinlagen sind am sichersten

Lade weitere Inhalte ...