30. März 2021
Leichter Käsekuchen mit Ananas

Leichter und leckerer Käsekuchen mit Ananas

Sie sind auf der Suche nach einem leckeren Rezept für Low Carb Kuchen? Dann ist unser gesunder und kalorienarmer Käsekuchen mit Ananas genau das Richtige für Sie. Wer Käsekuchen mag, wird dieses Rezept lieben!

Schnell zubereitet und kalorienarm: Käsekuchen mit Ananas

Leichter Käsekuchen mit Ananas
© rolbos/iStock
Saftiger Low Carb Käsekuchen mit Ananas.

So gesund ist Ananas

Der Star unseres Kuchens ist die gesunde Ananas. Sie ist kalorienarm, aber reich an Kalium und Spurenelementen wie Kupfer oder Zink. Auch Vitamin C steckt im gelben Fruchtfleisch der Ananas. Kombiniert mit den anderen Zutaten ergibt sich ein leichter und gesunder Leckerbissen, den man mit 121 Kalorien pro Portion ruhigen Gewissens genießen kann.

leicht
€ € € €

Zutaten

  • 100 ml Milch (1,5% Fett)
  • 3 Scheiben Ananas
  • 500 g Magerquark
  • 3 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 kleine Bio-Zitrone
  • 1 Tüte Vanillepuddingpulver
  • 1 EL Puderzucker
  • 1 TL Zimt

Zubereitung

  1. Die Ananas in kleine Stücke schneiden. Die Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und die Schale fein abreiben. Halbieren Sie die Zitrone und pressen Sie den Saft heraus.
  2. Geben Sie Zitronensaft und -schale mit Quark, Zucker, Eiern, Milch, Puddingpulver und Zimt in eine Schüssel und verrühren Sie die Masse zu einem glatten Teig.
  3. Heben Sie die Ananasstücke unter, legen Sie eine Backform mit Backpapier aus, füllen Sie den Teig in die Form und backen Sie den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180°C für etwa 55 Minuten.
  4. Lassen Sie den Kuchen auf einem Kuchengitter auskühlen, lösen Sie ihn vorsichtig aus der Form und setzen Sie ihn auf eine Platte. Bestäuben Sie den Käsekuchen mit Puderzucker. Fertig ist der Kuchen!

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie506 kJ
121 kcal
Lade weitere Inhalte ...