17. September 2021
Kekse ohne Mehl: Gewürzkekse mit Haferflocken

Kekse ohne Mehl: Gewürzkekse mit Haferflocken

Gibt es etwas Leckeres als frisch gebackene Plätzchen? Wohl kaum! Wir verraten Ihnen deshalb unser Rezept für Gewürzkekse mit Haferflocken, die hervorragend zum Kaffee oder Tee schmecken.

Gewürzkekse mit Haferflocken

Gewuerzkekse
© Foodkissofficial
Ingwer, Zimt und Muskatnuss verleihen unseren Keksen eine aromatische Würze.

Auf die Plätzchen, fertig, los! Für unsere Gewürzkekse verwenden wir statt Weizenmehl alternativ Haferflocken und gemahlene Mandeln. Damit die Kekse nicht fade schmecken, geben wir Gewürze wie Zimt, Ingwer und Muskatnuss hinein.

55 Minuten
10 Minuten
leicht
Bewertung: 4,5
Backen
€ € € €

Zutaten

für 12 Portionen
  • 120 g weiche Butter
  • 100 g Rohrohrzucker
  • 1 Ei (M)
  • 100 g blanchierte gemahlene Mandeln
  • 140 g grobe Haferflocken
  • 1/2 TL Backpulver
  • 2 TL gemahlener Zimt
  • 1 TL gemahlener Ingwer
  • 1/2 TL Muskatnuss
  • Salz

Zubereitung

  1. Butter, Zucker und Ei in eine Rührschüssel geben und mit den Rührbesen des Handrührgerätes hell cremig aufschlagen. Mandeln, Haferflocken, Backpulver, Gewürze und 1/2 TL Salz dazu geben, zügig zu einem glatten Teig verrühren. Teig abgedeckt 30 Min. kühlen.
  2. Den Backofen auf 175 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Vom Teig esslöffelgroße Portionen abnehmen und zu Kugeln formen. Die Teigkugeln auf das Backblech legen und flach drücken. Das Blech in den Ofen (Mitte) schieben und die Kekse ca. 10 Min backen. Herausnehmen, mit dem Backpapier vom Blech ziehen und auf einem Gitter abkühlen lassen.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie895 kJ
214 kcal
Fett15.0 g
Kohlehydrate16.0 g
Eiweiß4.0 g
Lade weitere Inhalte ...