30. März 2021
Fruchtige Himbeertorte

Fruchtige und gesunde Himbeertorte

Sie sind auf der Suche nach einem Rezept für eine leichte und leckere Torte? Dann ist unsere gesunde Himbeertorte genau das Richtige für Sie! Sie schmeckt wunderbar fruchtig und ist schnell zubereitet.

Leckere Himbeertorte

Himbeertorte
© seasons.agency / Gräfe & Unzer Verlag / Schardt, Wolfgang
Diese Himbeertorte kommt ohne Sahne aus und wird mit Joghurt verfeinert.

Superfood Himbeere

Aufgrund ihrer Nährstoffe sind Himbeeren sehr gesund. Sie sind reich an Vitamin C und B-Vitaminen. Zusätzlich enthalten Sie verschiedene Mineralstoffe wie Eisen sowie Antioxidantien, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken. In Kombination mit den anderen Zutaten ergeben die kalorienarmen Beeren eine leckere und gesunde Torte, die pro Stück lediglich 130 Kalorien enthält.

leicht
€ € € €

Zutaten

  • 300 g Himbeeren
  • 2 Eier
  • 2 EL heißes Wasser
  • 125 g Zucker
  • 4 Blätter weiße Gelatine
  • 500 g Joghurt (1,5% Fett)
  • 250 ml heller Traubensaft
  • 75 g Mehl
  • eine halbe Zitrone
  • 1 Tüte Vanillezucker
  • 1 Tüte roter Tortenguss (zum kalt anrühren)
  • 1 TL Backpulver

Zubereitung

  1. 75 g Zucker, Eier und zwei Esslöffel heißes Wasser in eine Schüssel geben und die Zutaten mit einem Mixer zu einer cremigen, hellen Masse verrühren.
  2. Mischen Sie nun Mehl und Backpulver in einer weiteren Schüssel, sieben Sie es zur Eimasse und heben Sie es vorsichtig unter.
  3. Legen Sie die Kuchenform mit Backpapier aus, füllen Sie den Teig hinein und streichen Sie ihn glatt.  
  4. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180°C für etwa 20 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, bevor Sie den Teig aus der Form lösen.  
  5. Weichen Sie die Gelatine in einer Schüssel in kaltem Wasser ein, waschen Sie die Himbeeren und lassen Sie sie gut abtropfen. Erwärmen Sie in einem kleinen Topf zwei Esslöffel Wasser, drücken Sie die Gelatine aus und lassen Sie sie unter Rühren darin auflösen.
  6. Spülen Sie die Zitronenhälfte heiß ab, reiben Sie sie fein und pressen Sie den Saft aus.  
  7. Rühren Sie den Joghurt mit Vanillezucker, restlichem Zucker sowie je einen Teelöffel Zitronensaft und Zitronenschale cremig, geben Sie zwei Esslöffel der Masse in die aufgelöste Gelatine.
  8. Füllen Sie die angerührte Gelatine unter den Rest der Joghurtcreme.
  9. Machen Sie den Rand der Kuchenform wieder fest, geben Sie die Joghurtcreme auf den Boden, legen Sie die Himbeeren obenauf und drücken Sie die Früchte leicht in die Creme.
  10. Die Torte für mind. vier Stunden oder über Nacht kaltstellen.
  11. Rühren Sie den Tortenguss mit dem Traubensaft an und verteilen Sie die angedickte Masse über der Himbeertorte, im Kühlschrank lassen Sie sie fest werden. Fertig ist die Torte!

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie544 kJ
130 kcal
Lade weitere Inhalte ...