Brot backen: Rezept für Knäckebrot

Brot backen: Rezept für Dinkel-Knäckebrot mit Tomaten-Linsen-Aufstrich

Knäckebrot ist nicht nur knusprig lecker, sondern versorgt Sie mit reichlich Nährstoffen und Ballaststoffen. Und klar, Sie können Knäckebrot in jedem Supermarkt finden, allerdings backen wir das beliebte schwedische Brot ganz einfach zu Hause nach – und zwar mit Dinkelmehl. Das fertige Brot lassen wir uns mit einem selbstgemachten Tomaten-Linsen-Aufstrich schmecken. 

Rezept für Dinkel-Knäckebrot

Dinkel-Knäckebrot
© Foodkissofficial
Genießen Sie unser selbstgebackenes Knäckebrot mit Tomaten-Linsen-Aufstrich.

Knäckebrot selber backen? Ist wirklich einfach! Für unser Rezept verwenden wir Dinkelmehl, Haferflocken, reichlich Kerne sowie Samen für den Teig. Unser Knäckebrot lassen wir uns mit einem selbst gemachten Aufstrich aus Linsen und Tomaten schmecken – perfekt als Snack für zwischendurch oder als leichtes Abendessen. 

35 Minuten
55 Minuten
leicht
Bewertung: 4,5
Clean Eating , Vegan
Backen

Zutaten für 1 Backblech (ca. 10 Scheiben):

  • Für das Knäckebrot
  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • 60 g kernige Haferflocken
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 25 g Sesam
  • 25 g Leinsamen
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Olivenöl
  • Für den Aufstrich
  • 100 g Linsen (z.B. Tellerlinsen, grüne Linsen)
  • 50 g getrocknete Tomaten, in Öl mariniert
  • 1 TL getrockneter Majoran
  • Salz
  • frische Kräuter zum Garnieren

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 170 °C vorheizen. Für den Teig 500 ml Wasser mit dem Mehl, Haferflocken, Sonnenblumenkernen, Sesam, Leinsamen, Salz, Zucker und Öl in einer Schüssel verrühren und die Masse ca. 20 Min. quellen lassen.
  2. Die Masse auf dem mit Backpapier belegten Ofenblech gleichmäßig dünn verstreichen. Das Blech in den Ofen (Mitte) schieben, 50-55 Min. backen. Das Blech nach 15 Min. herausnehmen und die Teigplatte mit einem Messer oder Teigroller in zehn Rechtecke schneiden. Das Blech wieder in den Ofen schieben und das Knäckebrot in ca. 35-40 Min. knusprig backen. Herausnehmen, mit dem Backpapier vom Blech ziehen und auf einem Gitter abkühlen lassen.
  3. Für den Aufstrich die Linsen in reichlich Wasser nach Packungsaufschrift (in ca. 40 Min.) weich kochen. Abgießen und abtropfen lassen. Marinierte Tomaten mit Linsen, Majoran und 1⁄2 TL Salz mischen, mit dem Stabmixer fein pürieren. Die Knäckebrote nach Belieben mit dem Aufstrich servieren und mit Kräutern garnieren.

Tipps zum Rezept

Damit Ihr Knäckebrot schön kross bleibt und nicht weich wird, sollten Sie es am besten luftdicht in einer Dose aufbewahren. Gut geeignet sind zum Beispiel Tuppergefäße oder Keksdosen aus Blech. 

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie791 kJ
189 kcal
Fett7.0 g
Kohlehydrate21.0 g
Eiweiß8.0 g
Lade weitere Inhalte ...