24. Juli 2017
Die schönsten Sprüche zum Nachdenken

Die schönsten Sprüche zum Nachdenken

Hier fndet Ihr jede Woche neue und lustige Sprüche. Unsere Sammlung von Zitaten und Lebensweisheiten bieten Euch die besten Sprüche zu den Themen Glück, Gesundheit, Liebe und Freundschaft. Lasst Euch von den Sprichworten anregen und klickt Euch durch unsere Galerie der besten Lebensweisheiten.

Frau mit Tablet-Pc im Bett
© Thinkstock
Frau mit Tablet-Pc im Bett

Euch fehlen manchmal die richtigen Worte? Ihr seid auf der Suche nach einem Spruch der Herzen öffnet? Dann seid Ihr bei uns genau richtig. Wie wäre es mit einer Weisheit? Unsere Auswahl an nachdenklichen Sprüchen bietet Euch immer die besten Sprüche für verschiedenste Lebenslagen wie Liebe, Familie oder das Leben.

Klickt Euch hier durch unsere Liste mit schönen Lebensweisheiten zum Nachdenken.

Die ersten fünf Tage nach dem Wochenende sind die schlimmsten!
© AlexRaths/iStock
Die ersten fünf Tage nach dem Wochenende sind die schlimmsten!

Die ersten fünf Tage nach dem Wochenende sind die schlimmsten! - Twitter @schnelle Beine

Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen.
© AlexRaths/iStock
Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen.

Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen. - Guiseppe Mazzini

Freude ist das Leben durch einen Sonnenstrahl gesehen.
© agrobacter/istock
Freude ist das Leben durch einen Sonnenstrahl gesehen.

Freude ist das Leben durch einen Sonnenstrahl gesehen. - Carmen Sylva

Hoffnung ist wie Zucker im Tee: Zwar klein, aber sie versüßt alles.
© Cameron Strathdee/iStock
Hoffnung ist wie Zucker im Tee: Zwar klein, aber sie versüßt alles.

Hoffnung ist wie Zucker im Tee: Zwar klein, aber sie versüßt alles. - Konfuzius

Ein Optimist ist jemand, der die Wolken nicht sieht, weil er auf ihnen spazieren geht.
© AlexRaths/iStock
Ein Optimist ist jemand, der die Wolken nicht sieht, weil er auf ihnen spazieren geht.

Ein Optimist ist jemand, der die Wolken nicht sieht, weil er auf ihnen spazieren geht. - Gerald G. Jampolsky

Nie ist das Wochenende da, wenn man mal eins braucht.
© AlexRaths/iStock
Nie ist das Wochenende da, wenn man mal eins braucht.

Nie ist das Wochenende da, wenn man mal eins braucht. - Twitter/ @seni_bl

Nichts kann den Menschen mehr stärken als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
© AlexRaths/iStock
Nichts kann den Menschen mehr stärken als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.

Nichts kann den Menschen mehr stärken als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt. - Adolf von Harnack

Manchmal kann man nichts machen, außer weiter.
© Twitter/ @butschibei
Manchmal kann man nichts machen, außer weiter.

Manchmal kann man nichts machen, außer weiter. - Twitter/ @butschibei

Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei menschen. Sie kann manchmal knarren, sie kann klemmen, aber sie ist nie verschlossen.
© MorePixels/iStock
Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei menschen. Sie kann manchmal knarren, sie kann klemmen, aber sie ist nie verschlossen.

Freundschaft ist eine Tür zwischen zwei menschen.

Sie kann manchmal knarren, sie kann klemmen, aber sie ist nie verschlossen.

- Jochen Mariss

Ich wäre dann jetzt bereit für Feierabend, oder besser Wochenende, oder noch besser Urlaub. Ach, was sag ich? Rente, ja Rente wäre schön.
© AlexRaths/iStock
Ich wäre dann jetzt bereit für Feierabend, oder besser Wochenende, oder noch besser Urlaub. Ach, was sag ich? Rente, ja Rente wäre schön.

Ich wäre dann jetzt bereit für Feierabend, oder besser Wochenende, oder noch besser Urlaub.

Ach, was sag ich? Rente, ja Rente wäre schön.

- Twitter/@s_ill_e

Frauen von heute warten nicht auf das Wunderbare, sie inzenieren ihre Wunder selbst.
© AlexRaths/iStock
Frauen von heute warten nicht auf das Wunderbare, sie inzenieren ihre Wunder selbst.

Frauen von heute warten nicht auf das Wunderbare, sie inzenieren ihre Wunder selbst. - Katharine Hepburn

Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas schönes bauen.
© AlexRaths/iStock
Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas schönes bauen.

Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas schönes bauen. - Erich Kästner

Dank meiner strengen Diät habe ich die letzten drei Monate nur 3 kg zugenommen. Muss man sich auch mal selbst loben!
© acrobacter/iStock
Dank meiner strengen Diät habe ich die letzten drei Monate nur 3 kg zugenommen. Muss man sich auch mal selbst loben!

Dank meiner strengen Diät habe ich die letzten drei Monate nur 3 kg zugenommen.

Muss man sich auch mal selbst loben!

- Twitter/ Hummelfee5

Leben wird nicht gemessen an der Zahl von Atemzügen, die wir nehmen; sondern an den Momenten, die uns den Atem nehmen.
© Cameron Strathdee/iStock
Leben wird nicht gemessen an der Zahl von Atemzügen, die wir nehmen; sondern an den Momenten, die uns den Atem nehmen.

Leben wird nicht gemessen an der Zahl von Atemzügen, die wir nehmen; sondern an den Momenten, die uns den Atem nehmen. - Maya Anlegliou

Die Übertreibung ist eine Wahrheit, welche die Ruhe verloren hat.
© MorePixels/iStock
Die Übertreibung ist eine Wahrheit, welche die Ruhe verloren hat.

Die Übertreibung ist eine Wahrheit, welche die Ruhe verloren hat. -Kahlil Gibran

Manchmal ist es an der Zeit, sich Zeit zu nehmen.
© agrobacter/iStock
Manchmal ist es an der Zeit, sich Zeit zu nehmen.

Manchmal ist es an der Zeit, sich Zeit zu nehmen. - Katharina von Balbin

Veränderungen sind am Anfang hart, in der Mitte chaotisch und am Ende wunderbar.
© AlexRaths/iStock
Veränderungen sind am Anfang hart, in der Mitte chaotisch und am Ende wunderbar.

Veränderungen sind am Anfang hart, in der Mitte chaotisch und am Ende wunderbar. - Twitter/ @Photo_Moments_

Nicht wer wenig hat, sondern viel wünscht ist arm.
© MorePixels/iStock
Nicht wer wenig hat, sondern viel wünscht ist arm.

Nicht wer wenig hat, sondern viel wünscht ist arm. - Lucius Annaeus Seneca

Wege entstehen dadruch, dass man sie geht.
© Cammeron Strathdee/iStock
Wege entstehen dadruch, dass man sie geht.

Wege entstehen dadruch, dass man sie geht. - Franz Kafka

Der Mensch ist am phantasievollsten in seinen Rechtfertigungen.
© AlexRaths/iStock
Der Mensch ist am phantasievollsten in seinen Rechtfertigungen.

Der Mensch ist am phantasievollsten in seinen Rechtfertigungen. - Ernst Moritz Arndt

Wir müssen ja sowieso denken. Warum dann nicht gleich positiv?
© agrobacter/iStock
Wir müssen ja sowieso denken. Warum dann nicht gleich positiv?

Wir müssen ja sowieso denken. Warum dann nicht gleich positiv? - Pierre Frankh

Toleranz ist der Verdacht, dass der andere Recht hat.
© agrobacter/iStock
Toleranz ist der Verdacht, dass der andere Recht hat.

Toleranz ist der Verdacht, dass der andere Recht hat. - Kirth Tucholsky

Die Dinge haben nur den Wert, den man ihnen gibt.
© agrobacter/iStock
Die Dinge haben nur den Wert, den man ihnen gibt.

Die Dinge haben nur den Wert, den man ihnen gibt. - Jean Baptiste Moliere

Die größte Gefahr im Leben ist, dass man zu vorsichtig wird.
© MorePixels/iStock
Die größte Gefahr im Leben ist, dass man zu vorsichtig wird.

Die größte Gefahr im Leben ist, dass man zu vorsichtig wird. - Alfred Adler

Der Mensch ist dazu geboren, Großes zu leisten, wenn er versteht sich selbst zu besiegen.
© MorePixels/iStock
Der Mensch ist dazu geboren, Großes zu leisten, wenn er versteht sich selbst zu besiegen.

Der Mensch ist dazu geboren, Großes zu leisten, wenn er versteht sich selbst zu besiegen. - Bruce Lee

Wer das Gute in den Dingen sieht, hat gute Gedanken. Wer gute Gedanken hat, empfängt die Freuden des Lebens.
© AlexRaths/iStock
Wer das Gute in den Dingen sieht, hat gute Gedanken. Wer gute Gedanken hat, empfängt die Freuden des Lebens.

Wer das Gute in den Dingen sieht, hat gute Gedanken. Wer gute Gedanken hat, empfängt die Freuden des Lebens. - Sufi Porter

Humor ist die Fähigkeit, im Leben mit dem Gegenwind zu segeln.
© Cameron Strathdee/iStock
Humor ist die Fähigkeit, im Leben mit dem Gegenwind zu segeln.

Humor ist die Fähigkeit, im Leben mit dem Gegenwind zu segeln. - Günter Pfitzmann

Wo Liebe ist, gibt es keine Furcht. Wo Geduld ist, gibt es keinen Zorn. Wo Fröhligkeit ist, gibt es keinen Geiz.
© AlexRaths/iStock
Wo Liebe ist, gibt es keine Furcht. Wo Geduld ist, gibt es keinen Zorn. Wo Fröhligkeit ist, gibt es keinen Geiz.

Wo Liebe ist, gibt es keine Furcht.

Wo Geduld ist, gibt es keinen Zorn.

Wo Fröhligkeit ist, gibt es keinen Geiz.

- Franz von Assissi

Das Leben ist das schönste Märchen, denn darin kommen wir selber vor.
© Cameron Strathdee/iStock
Das Leben ist das schönste Märchen, denn darin kommen wir selber vor.

Das Leben ist das schönste Märchen, denn darin kommen wir selber vor. - Hans Christian Andersen

Gesundheit ist der größte Reichtum, Liebe ist der kostbarste Schatz und Lachen die beste Medizin.
© AlexRaths/iStock
Gesundheit ist der größte Reichtum, Liebe ist der kostbarste Schatz und Lachen die beste Medizin.

Gesundheit ist der größte Reichtum, Liebe ist der kostbarste Schatz und Lachen die beste Medizin. - Twitter/ @tina-2605

Sehen wir es positiv: Es ist der letzte Montag für diese Woche.
© agrobacter/iStock
Sehen wir es positiv: Es ist der letzte Montag für diese Woche.

Sehen wir es positiv: Es ist der letzte Montag für diese Woche. - Twitter/ @LiebelstKaffee

Mein Lieblingstraining für die Bauchmuskeln heißt Lachen.
© agrobacter/iStock
Mein Lieblingstraining für die Bauchmuskeln heißt Lachen.

Mein Lieblingstraining für die Bauchmuskeln heißt Lachen. - Twitter/ @Margit_S

In der Natur fühlen wir uns wohl, weil sie kein urteil über uns hat.
© MorePixels/iStock
In der Natur fühlen wir uns wohl, weil sie kein urteil über uns hat.

In der Natur fühlen wir uns wohl, weil sie kein urteil über uns hat. - Friedrich Nietzsche

Oft kommt das Glück durch eine Tür herein, von der man gar nicht wusste, dass man sie offen gelassen hatte. John Sidney Blythe
© AlexRaths/iStock
Oft kommt das Glück durch eine Tür herein, von der man gar nicht wusste, dass man sie offen gelassen hatte. John Sidney Blythe

Oft kommt das Glück durch eine Tür herein, von der man gar nicht wusste, dass man sie offen gelassen hatte. - John Sidney Blythe

Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt. - Mark Twain
© AlexRaths/iStock
Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt. - Mark Twain

Wenn wir bedenken, dass wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt. - Mark Twain

Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen. -  Konfuzius
© MorePixels/iStock
Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen. - Konfuzius

Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen. - Konfuzius

Niemals in der Welt hört Hass durch Hass auf. Hass hört nur durch Liebe auf. - Buddha
© agrobacter/iStock
Niemals in der Welt hört Hass durch Hass auf. Hass hört nur durch Liebe auf. - Buddha

Niemals in der Welt hört Hass durch Hass auf. Hass hört nur durch Liebe auf. - Buddha

Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten. - Albert Einstein
© AlexRaths/iStock
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten. - Albert Einstein

Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten. - Albert Einstein

Lerne loszulassen, das ist der Schlüssel zum Glück. - Buddha
© AlexRaths/iStock
Lerne loszulassen, das ist der Schlüssel zum Glück. - Buddha

Lerne loszulassen, das ist der Schlüssel zum Glück. - Buddha

Loslassen kostet weniger Kraft als festhalten. Und dennoch ist es schwieriger. - Detlev Fleischhammel
© agrobacter/iStock
Loslassen kostet weniger Kraft als festhalten. Und dennoch ist es schwieriger. - Detlev Fleischhammel

Loslassen kostet weniger Kraft als festhalten. Und dennoch ist es schwieriger. - Detlev Fleischhammel

Du wirst morgen sein, was du heute denkst. - Buddha
© AlexRaths/iStock
Du wirst morgen sein, was du heute denkst. - Buddha

Du wirst morgen sein, was du heute denkst. - Buddha

Willst du einen Traum verwirklichen, dann erwache. - Rudyard Kipling
© MorePixels/iStock
Willst du einen Traum verwirklichen, dann erwache. - Rudyard Kipling

Willst du einen Traum verwirklichen, dann erwache. - Rudyard Kipling

Manchmal kann man nichts machen, außer weiter. - twitter @Ejiawanoko
© AlexRaths/iStock
Manchmal kann man nichts machen, außer weiter. - twitter @Ejiawanoko

Manchmal kann man nichts machen, außer weiter. - twitter @Ejiawanoko

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. - Albert Einstein
© MorePixels/iStock
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. - Albert Einstein

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. - Albert Einstein

Lade weitere Inhalte ...