Nährstoffe Rezepte mit Folsäure

Folsäuremangel in der Schwangerschaft kann bei einem Baby zu Missbildungen führen. Doch auch für Nicht-Schwangere ist das Vitamin äußert wichtig. Wir zeigen euch, welche Lebensmittel besonders folsäurehaltig sind, um euren Tagesbedarf ab zu decken.

kicherbsen eintopf rezept

Kichererbsen- Tomaten-Eintopf

FÜR 4 PERSONEN

  •     200 g getrocknete Kichererbsen
  •     500 g Möhren
  •     1 Bund Lauchzwiebeln
  •     1 Zwiebel
  •     1 EL Olivenöl
  •     1 Dose (800 g) geschälte Tomaten
  •     160 g schwarze Oliven ohne Stein
  •     1 Töpfchen frischer Koriander
  •     1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  •     Salz
  •     Pfeffer aus der Mühle

Kichererbsen über Nacht in Wasser einweichen und am nächsten Tag in reichlich ungesalzenem Wasser ca. 30 Minuten kochen. Möhren putzen, waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden. Zwiebel schälen und klein schneiden. Öl erhitzen, Zwiebel und Möhren andünsten. Mit wenig Wasser bedecken und ca. 10 Minuten darin kochen. Tomaten in der Dose etwas zerkleinern, hinzufügen. Oliven, Kichererbsen und Lauchzwiebelringe zugeben und alles aufkochen. Korianderblättchen abzupfen. Den Eintopf mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen und vor dem Servieren mit Korianderblättchen bestreuen.

Pro Person 330 kcal / Fett: 12 g
Zubereitung ca. 50 Minuten (ohne Einweichzeit)

Gefüllte Tomaten

FÜR 4 STÜCK

  •     4 EL geschälte gesalzene Pistazienkerne
  •     1/2 Bund Petersilie
  •     200 g Sahnequark
  •     2 EL Hefeflocken
  •     Salz
  •     schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  •     4 große Tomaten

Pistazienkerne fein hacken. Petersilie abspülen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Quark, Pistazien und Hefeflocken cremig verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Von den Tomaten oben einen Deckel abschneiden. Tomaten mit einem Teelöffel vorsichtig aushöhlen. Kräutercreme in die Tomaten füllen, Deckel aufsetzen. Die Tomaten mit frischem Ciabatta- Brot servieren. Ein folsäurereicher Snack zum Abendessen.

Pro Stück 150 kcal / Fett: 10 g
Zubereitung ca. 15 Minuten

Schlagworte: