10. September 2021
Backen mit Dinkel: Gesundes Walnuss-Oliven-Ciabatta

Rezept für gesundes Walnuss-Oliven-Ciabatta mit Dinkelmehl

Sie möchten ein leckeres und gesundes Ciabatta backen? Dann ist unser Walnuss-Oliven-Ciabatta genau das Richtige für Sie. Anstelle von Weizenmehl nutzen wir nährstoffreicheres Dinkelmehl. Perfekt mit einem köstlichen Dip oder als Beilage zu Suppe, Salat und Co.

Rezept für leckeres Walnuss-Oliven-Ciabatta mit Dinkelmehl

Ciabatta
© Foodkissoffical
Unser gesundes Ciabatta schmeckt einfach jedem!

Unser leckeres Walnuss-Oliven-Ciabatta schmeckt wunderbar als Abendbrot mit Dip oder Aufstrich, aber auch als Beilage zu Suppe oder Salat. Das Beste? Anstelle von Weizenmehl verwenden wir Dinkelmehl, das unter anderem reich an B-Vitaminen, Natrium, Kalium sowie Magnesium ist. 

leicht
Bewertung: 4,5
Vegetarisch
Backen

Zutaten

für 4 Portionen
  • 450 g Dinkelmehl (Type 630)
  • Salz
  • 1 TL Fenchelsamen (grob zerstoßen)
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 2 EL Weißweinessig
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 g Walnusskerne
  • 50 g grüne Oliven (ohne Stein)

Zubereitung

  1. Dinkelmehl mit 1 gehäuften TL Salz, Fenchel und Hefe in einer Schüssel vermischen. 280ml lauwarmes Wasser und Essig hinzugeben. Alles mit dem Handrührgerät (Knethaken) zu einem glatten Teig verarbeiten. Öl unterkneten. Teig abgedeckt bei Zimmertemperatur ca. 6 Stunden ruhen lassen.
  2. Walnüsse grob hacken und mit den Oliven unter den Teig kneten. Daraus einen Brotlaib formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Leicht mit etwas Mehl bestäuben. Teig mit einem Geschirrhandtuch abdecken und bei Zimmertemperatur weitere 60 Minuten gehen lassen.
  3. Backofen auf 220 Grad (Umluft 200 Grad) vorheizen. Eine Tasse mit Wasser auf den Ofenboden stellen. Brot im Ofen ca. 35 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Für die große Tafel: Verdoppeln Sie die Zutaten und backen Sie 2 Brote oder 8 Brötchen. Nach dem Auskühlen gut verpackt einfrieren. Vor dem Servieren kurz im Ofen aufbacken.

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie2,385 kJ
570 kcal

Rezept @Foodkissofficial

Backen mit Dinkelmehl

Dinkelmehl wird immer beliebter als Alternative zu Weizenmehl. Im Gegensatz zu Weizenmehl enthält es höherwertiges Eiweiß sowie mehr gesunde Nährstoffe. Obendrein ist Dinkel reich an ungesättigten Fettsäuren sowie Ballaststoffen. Das i-Tüpfelchen: Dinkel schmeckt in der Regel aromatischer und im Gegensatz zu Weizenmehl eher nussig. Dinkelmehl können Sie beispielsweise hier im 6er-Pack von Alnatura für 13,74 Euro kaufen >>

Wer auf der Suche nach weiteren leckeren Rezepten mit Dinkelmehl ist, der wird im Buch "Kuchen, Brot und Co. mit Dinkel" von Sabine Voshage fündig. Hier für 8,99 Euro erhältlich >>

Lade weitere Inhalte ...