2. August 2021
Faszien-Fitness mit Barbara Becker

Better Aging: Faszien-Fitness mit Barbara Becker

Beweglich, mit aufrechter Haltung und einer starken Ausstrahlung: Fitness-Ikone Barbara Becker weiß, was uns länger jung bleiben lässt. Daher zeigt sie uns ihre speziellen Übungen für Faszien-Fitness, die Sie einfach und ohne große Hilfsmittel in Ihre Sportroutine einbauen können.

Barbara Becker
© GU / JOSEPH MONTEZINOS
Barbara Becker hat uns ihr neues Faszien-Programm gezeigt.

Better Aging, besseres Altern. Klingt doch viel entspannter und sympathischer als Anti-Aging, oder? Darum geht es auch Barbara Becker, Fitness-Unternehmerin und Mutter von zwei erwachsenen Söhnen. Sie steuert dazu ein eigenes Trainingsprogramm bei. „Ich hatte Lust auf etwas Neues. Etwas, das besser zu meinem jetzigen Leben passt“, sagt die 54-Jährige. Warum gerade Faszien? Sie verleihen uns Stärke, Haltung, Beweglichkeit und Ausstrahlung – alles, was uns fit, gesund und jung hält. Spielen die Faszien mit und bleiben sie geschmeidig, erspart uns das auch Verspannungen und Schmerzen – ebenfalls wichtig, um länger jung zu bleiben.

Was sind Faszien?

Faszien, die bindegewebsartigen, flexiblen Strukturen, die alle Organe und unsere Muskeln ummanteln und stabilisieren, ziehen sich wie ein Netz durch unseren Körper. Über die Lymphbahnen werden sie mit Nährstoffen versorgt. Zu wenig Bewegung und einseitige Belastung bringen die Versorgung jedoch ins Stocken, die Faszien verhärten und verkleben.

Wir nehmen Schonhaltungen ein und verspannen. Das lässt uns ziemlich alt aussehen – und so fühlen wir uns dann auch. „Ein normales Workout hilft dagegen nicht. Erst mit speziellen Übungen werden die Faszien wieder flexibel“, weiß Barbara Becker. Ihr Training basiert auf Stretching, Mobilisation und Regeneration. Wir können es unserem individuellen Fitness-Level anpassen und zum Beispiel mit einfachen Tricks anspruchsvoller gestalten. Sie brauchen zehn Minuten Zeit, bequeme Kleidung und eine Matte. Barbara Beckers Tipp: „Dehne dich vorher, solange du willst. Ich habe mit zwei, drei Minuten begonnen. Inzwischen nehme ich mir mehr Zeit dafür, weil es so guttut.“

Faszien-Fitness mit Barbara Becker

barbara_becker_formel
© GU / JOSEPH MONTEZINOS
Buchtipp: Ihren kompletten, hochwirksamen Trainingsansatz erklärt uns die Fitness-Expertin in: „Die Barbara Becker Formel“, GU, 176 Seiten, 19,99 Euro

Text: Verena Munde

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...