Graue Haare: Die 6 besten Shampoos für Ihre Silbermähne

Graue Haare: Die 6 besten Shampoos für Ihre Silbermähne

Immer mehr Frauen finden Gefallen an ihren grauen Haaren und zeigen stolz ihre Silbermähne. Doch mit dem Farbwechsel verändern sich auch die Bedürfnisse ergrauter Haare. Wir stellen Ihnen im Folgenden die besten Shampoos für graue Haare vor und erklären Ihnen, worauf es bei der Pflege Ihres Schopfes ankommt.

Graue Haare richtig pflegen – das sollten Sie wissen

Graues Haar verliert nicht nur seine natürliche Farbe, sondern ist zunehmend weniger dicht und trockener. Das liegt zum einen daran, dass graue Haare in der Regel feiner sind als blonde oder brünette Haare. Und zum anderen produziert mit zunehmenden Alter die Kopfhaut weniger Talg, weshalb Ihre Silbermähne schnell trockener und glanzloser aussieht. Um dem vorzubeugen, sollten Sie für Ihre Haarpflege auf entsprechende Produkte zurückgreifen. Ob Silber-, Feuchtigkeits- oder Volumenshampoo – in unserer Bildergalerie stellen wir Ihnen verschiedene Shampoos vor.

Mehr zum Thema finden Sie auch hier: Graue Haare – die 6 besten Pflegetipps >>

Video: Graue Haare durch Stress? Das haben Forscher nun herausgefunden

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...