Low Carb Vanillekipferl

Rezept für kalorienarme Vanillekipferl

Sie lieben Vanillekipferl? Wir backen die Plätzchen-Klassiker nach einem Low Carb Rezept. Diese kohlenhydratarmen und glutenfreien Vanillekipferl sind schnell gemacht und zur Weihnachtszeit ein Muss!

Rezept für kalorienarme Vanillekipferl

vanille-kipferl
© Jurajkovac/iStock
Lecker, unsere kalorienarmen Vanillekipferl.

Vanillekipferl gehören einfach zur Weihnachtszeit dazu. Umso besser, dass wir ein leckeres Rezept für eine zuckerfreie Variante der Plätzchen haben. Stattdessen benutzen wir Stevia, welches wesentlich süßer ist, aber im Gegensatz zu Zucker keine Kalorien enthält.

leicht
Bewertung: 4,5
Backen
Weihnachten

Zutaten

für 40 Portionen
  • 260 g gemahlene Mandeln
  • 200 g Butter
  • 4 Esslöffel Stevia
  • 4 Eigelb
  • 1 TL Backpulver
  • Mark von 1 Vanilleschote

Zubereitung

  1. Heizen Sie den Backofen auf 160 Grad vor und legen Sie ein Backblech mit Backpapier aus.
  2. Verkneten Sie alle Zutaten zu einem festen Teig und stellen ihn für etwa 30 Minuten kalt.
  3. Schneiden Sie den gekühlten Teig in ca. 2 cm dicke Scheiben und formen Kipferl daraus.
  4. Backen Sie die Vanillekipferl anschließend für ca. zehn Minuten.

Tipps zum Rezept

Bewahren Sie die frischen Vanillekipferl nach dem Auskühlen in einer gut verschlossenen Keksdose dunkel und kühl auf. Die Plätzchen bleiben so etwa vier Wochen frisch.

Lade weitere Inhalte ...