19. März 2017
Sechs Rezeptideen für einen Tag mit Insulin-Trennkost

Sechs Rezeptideen für einen Tag mit Insulin-Trennkost

Die Insulin-Trennkost ist an unseren natürlichen Biorhythmus angepasst, senkt den Insulinspiegel im Blut und kurbelt die Fettverbrennung an. Dabei gilt: Esst drei Mahlzeiten am Tag, legt dazwischen am besten fünf Stunden Pause ein, und trinkt täglich 1,5 – 2 Liter ungesüßten Tee oder Wasser

Birnen-Pinien-Bircher-Müsli-Rezept
© jalag syndication
Birnen-Pinien-Bircher-Müsli-Rezept

Das perfekte Frühstück für Diabetikerinnen

Bitte beachten: Frühstückt etwa 30 Minuten nach dem Aufstehen, idealerweise zwischen 6 und 10 Uhr. Erlaubt sind z. B. Brötchen mit Marmelade oder vegetarischem Aufstrich, Obst oder Müsli mit Milchalternativen (z. B. Haferdrink). Tabu: tierisches Eiweiß wie Wurst, Ei oder Milch. Brot und Müsli dürft Ihr auch kombinieren.

Rezept für Birnen-Pinien-Bircher

Das Rezept findet ihr hier >>

Amaranth-Müsli-Rezept
© jalag syndication
Amaranth-Müsli-Rezept

... oder:

Rezept für Amaranth-Müsli

Hier findet ihr das Rezept >>

Petersilie-Tortillas-Rezept
© jalag syndication
Petersilie-Tortillas-Rezept

Das perfekte Mittagessen für Diabetikerinnen

Bitte beachten: Bereitet mittags eine Mischkost aus Kohlenhydraten wie Vollkornnudeln oder Reis und Eiweißen wie Fleisch, Pilzen oder Hülsenfrüchten und Gemüse zu. Esst idealerweise zwischen 11 und 15 Uhr. Sogar ein Dessert, z. B. eine Kugel Eiscreme, ein Fruchtjoghurt oder ein Schälchen Obst ist jetzt erlaubt.

Rezept für Petersilien-Tortillas

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Zwiebeln
  • 500 g Petersilienwurzeln
  • 2 Möhren
  • 1 EL Rapsöl
  • 150 g TK-Erbsen
  • 5 Bio-Eier
  • 150 ml Milch (1,5 % Fett)
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1 Handvoll Blattspinat
  • 150 g Joghurt (1,5 % Fett)
  • edelsüßes Paprikapulver
  • 2 Äpfel

Zubereitung:

  1. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Petersilienwurzeln und Möhren putzen, schälen und in dünne Scheiben hobeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin andünsten. Wurzeln zugeben, andünsten und mit etwas Wasser ablöschen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten dünsten. Erbsen zum Gemüse geben und weitere 3 Minuten dünsten.
  2. Eier mit Milch verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Über das Gemüse geben, zugedeckt ca. 20 Minuten bei schwacher Hitze stocken lassen.
  3. Petersilie und Spinat abspülen, mit Joghurt pürieren, würzen. Zur Tortilla servieren. Zum Nachtisch die Äpfel reichen.

Pro Person: 730 kcal, Fett: 26 g, Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Schinken-Käse-Wrap-Rezept
© jalag syndication
Schinken-Käse-Wrap-Rezept

... oder:

Rezept für Schinken-Käse-Wraps

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 rote Paprikaschote
  • 2 kleine Chicorée
  • 4 Blätter Friséesalat
  • 1 EL Sonnenblumenkerne
  • 100 g Frischkäse (5 % Fett)
  • 1 EL Pesto
  • Salz, Pfeffer
  • 4 Tortillafladen
  • 60 g magerer Räucherschinken, in Scheiben
  • 60 g würziger Käse, in Scheiben
  • 2 Becher Fruchtjoghurt (1,5 % Fett, je 150 g)

Zubereitung:

  1. Paprika putzen, waschen, klein schneiden. Chicorée putzen, waschen und in Blätter zerlegen. Salat waschen und trocken schütteln.
  2. Sonnenblumenkerne hacken, anrösten. Mit Frischkäse und Pesto verrühren und würzen.
  3. Fladen mit Käsecreme bestreichen, mit den anderen Zutaten (außer Joghurt) belegen. Rand der Fladen umschlagen, aufrollen. Joghurt als Nachtisch servieren.

Pro Person: 730 kcal, Fett: 26 g, Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Gefüllte-Champignons-Rezept
© jalag syndication
Gefüllte-Champignons-Rezept

Das perfekte Abendessen für Diabetikerinnen

Bitte beachten: Kombiniert pflanzliches oder tierisches Eiweiß wie Tofu, Fleisch, Käse oder Fisch mit Gemüse oder Salat, idealerweise zwischen 17 und 20 Uhr. Verzichtet auf zucker- und koffeinhaltige Getränke (z. B. Saft oder grüner Tee), auf Obst und Kohlenhydrate (z. B. Nudeln, Brot, Süßes).

Rezept für gefüllte Champignons

Zutaten für 2 Personen:

  • 500 g große braune Champignons
  • 2 EL Olivenöl
  • 75 g Emmentaler
  • 250 g Quark (20 % Fett)
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Kästchen Kresse
  • 1 Handvoll Feldsalat

Zubereitung:

  1. Champignons putzen, Stiele herausdrehen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Pilze rundherum ca. 5 Minuten braten.
  2. Käse fein reiben. Quark mit Käse verrühren und würzen. Kresse unter den Quark rühren.
  3. Pilze in der Pfanne so legen, dass die Öffnung nach oben zeigt. Quarkcreme in die Öffnung der Pilze füllen. Zudecken und alles bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten garen. 4 Feldsalat waschen, trocken schütteln und auf zwei Tellern anrichten. Champignons darauf setzen und servieren.

Pro Person: 400 kcal, Fett: 24 g, Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Wacholder-Medaillons-mit-Tomaten-Rezept
© PR
Wacholder-Medaillons-mit-Tomaten-Rezept

oder...

Rezept für Wacholder-Medaillons mit Tomaten

Zutaten für 2 Personen:

  • 250 g Tomaten
  • 1 Dose Sauerkraut (350 g Abtropfgewicht)
  • 2 EL Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Wacholderbeeren
  • 2 EL Rapsöl
  • 300 g Putenmedaillons
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 150 g Joghurt (3,5 % Fett)

Zubereitung:

  1. Tomaten, putzen, waschen, entkernen, würfeln. Sauerkraut zum Kochen bringen. Tomatenmark einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. 10 Minuten köcheln lassen.
  2. Wacholderbeeren im Mörser zerstoßen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Medaillons darin von beiden Seiten anbraten. Mit Wacholder, Salz und Pfeffer würzen. Ca. 5 Minuten goldbraun braten.
  3. Tomaten unter das Kraut mischen und würzen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Mit Joghurt verrühren und würzen. Alles zusammen anrichten.

Pro Person: 370 kcal, Fett: 16 g, Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Trennkost: Schlank im Schlaf

Weitere tolle Trennkost-Rezepte findet ihr auf küchengötter.de.

Lade weitere Inhalte ...