Schnelle Backrezepte: Apfelkuchen mit Amaretto

Schnelle Backrezepte: Apfelkuchen mit Amaretto

Ob zum Geburtstag oder Kaffeetrinken am Nachmittag – ein Apfelkuchen passt und schmeckt einfach immer. Wir backen eine leckere Tarte, die mit Mandeln und einem Schuss Amaretto verfeinert wird. 

Rezept für Apfel-Amaretto-Tarte

Zu Recht gehört der Apfelkuchen zu den Klassikern aller Kuchenrezepte, der einfach zu jedem Anlass passt. Unsere Tarte ist schnell gemacht, wird mit einer leichten Joghurtcreme, Amaretto sowie Haferflocken gefüllt und mit Apfelspalten getoppt. 

15 Minuten
45 Minuten
leicht
Bewertung: 4,5
Französisch
Backen

Zutaten für 1 Tarteform (26 cm Ø)

für 12 Portionen
  • 200 g Dinkelmehl (Type 630)
  • 100 g Butter
  • 120 g Puderzucker
  • 1⁄4 TL Backpulver
  • 600 g Äpfel (z.B. Cox Orange oder Braeburn)
  • 3 EL Zitronensaft
  • 2 Eier
  • 250 g Joghurt, natur
  • 250 g Speisequark (20 % Fett)
  • 2 EL Amaretto
  • 40 g zarte Haferflocken
  • 25 g Mandelblättchen
  • Außerdem: Fett für die Form

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200°C vorheizen, die Tarteform einfetten. Mehl, Butter, 6 EL kaltes Wasser, 50 g Puderzucker und das Backpulver zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in die vorbereitete Tarteform drücken und den Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen.
  2. Die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen, die Äpfel in Spalten schneiden und mit dem Zitronensaft vermischen. Eier, Joghurt, Quark, den übrigen Puderzucker, Amaretto und die Haferflocken verrühren. Die Creme auf den Teigboden geben, die Apfelspalten darauf verteilen, mit den Mandelblättchen bestreuen, im vorgeheizten Backofen ca. 45 Min. goldbraun backen und lauwarm servieren.

Tipps zum Rezept

Die leckere Tarte können Sie sich mit einem Klecks Sahne oder einer Kugel Vanilleeis schmecken lassen – am besten noch ofenwarm genießen!

Brenn- und Nährwertangaben für das Rezept

 pro Portion
Energie1,125 kJ
269 kcal
Fett12.0 g
Kohlehydrate32.0 g
Eiweiß8.0 g

Video: Apfelkuchen mit Walnüssen – das Rezept zum Nachbacken

 

Lade weitere Inhalte ...