3. April 2018
DIY Naturkosmetik: Rezept für Gesichtswasser

DIY Gesichtswasser

Die meisten benutzen ein Gesichtswasser, um die Haut zu klären und Mitesser und Pickel zu bekämpfen. Dieses leichte Blütenwasser dagegen ist speziell für empfindliche Haut gedacht. Es beruhigt und spendet ihr viel Feuchtigkeit.

Sprühflasche mit Flüssigkeit, Rosen und Minze
© seasons.agency / Gräfe & Unzer Verlag / Kramp + Gölling
Sprühflasche mit Flüssigkeit, Rosen und Minze
© Astrid Obert / GU
Meine besten Rezepte für Schönheit und Gesundheit : Weitere tolle Rezepte für Naturkosmetik findet ihr im Buch "Meine besten Rezepte für Schönheit & Gesundheit aus dem ARD Buffet" von Melanie Wenzel GU, 128 Seiten, 14,99€

Wo hilft´s?

Bei trockener, gereizter Haut.

Zutaten

  • 20 ml Orangenblütenwasser
  • 20 ml Rosenwasser
  • 10 ml Melissenwasser
Außerdem:
  • 1 Flasche mit Sprayaufsatz
  • 1 kleiner Trichter

Zubereitung

  1. Füllt die Pflanzenwasser mithilfe des Trichters in die Sprühflasche und schwenkt diese leicht, damit sich die Essenzen vermischen.

Anwendung & Haltbarkeit

  • Sprüht das Gesichtswasser morgens und abends auf die gereinigte Haut, lasst es trocknen und tragt eure gewohnte Pflege auf
  • Das Spray hält 4 WOchen. Am besten bewahrt ihr es im Kühlschrank auf.
Lade weitere Inhalte ...