10. März 2021
Low Carb Beerentorte mit Frischkäse

Rezept für Low-Carb-Beerentorte mit Frischkäse

Sie möchten für die Osterfeiertage eine köstliche Torte backen, die kalorienarm und gesund ist? Nichts leichter als das mit unserer Low-Carb-Beerentorte mit Frischkäse. Gesund war noch nie so lecker!

Lecker und gesund: Low Carb Beerentorte mit Frischkäse

Beerentorte mit Frischkäse - Low Carb
© Jalag / Kowall, Wolfgang/Seasons
Unser Rezept ist ein optisches und geschmackliches Highlight für die Feiertage!

Torte: Genuss für jeden Anlass

Eine leckere Torte passt immer! Besonders praktisch ist es, wenn sie nicht nur gut schmeckt, sondern auch kalorienarm ist. Die Beeren verleihen der Torte einen wunderbar fruchtigen Geschmack, sodass sie einfach jedem schmeckt – ob Groß oder Klein. Guten Appetit!

Glutenfrei, Low Carb
Backen
Ostern

Zutaten

  • 140 g Zucker
  • 250 ml Sahne
  • 250 ml Frischkäse
  • 70 g Mandelmehl
  • 20 g Kokosmehl
  • 90 g Butter
  • 150 g Waldbeeren (Tiefgekühlt)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Päckchen Gelantine

Zubereitung

  1. Butter in einen Topf schmelzen. Ofen auf 160° vorheizen. Mandelmehl, Kokosmehl, geschmolzene Butter und 60 g vom Zucker zu einem Teig kneten.
  2. Springform einfetten und den Bodenteig darauf verteilen. Für ungefähr 10-15 Minuten im Ofen backen.
  3. Die Beeren in einen Topf erwärmen und auftauen lassen. Sahne aufschlagen. Gelantine nach Anleitung anfertigen.
  4. Frischkäse, Zitronensaft und restlichen Zucker in einer Schüssel verrühren. Geschlagene Sahne unterheben.
  5. Beeren klein mixen und mit Gelantine zur Frischkäsemasse hinzugeben. Gut verrühren.
  6. Die Masse auf dem Boden verteilen und mindestens 6 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Fertig!
Lade weitere Inhalte ...