Diese 4 Glossing-Kuren aus der Drogerie sorgen für seidige Haarveredelung

Diese 4 Glossing-Kuren aus der Drogerie sorgen für seidige Haarveredelung

Glossing-Produkte zaubern mit nur wenigen Farbpigmenten einen seidigen Glanz in die Haare. So werden Haarfarben wiederbelebt und stumpfe Kolorierungen erstrahlen in neuer Pracht. Für perfekte Haare wie aus dem Friseursalon greifen Sie zum Hair Glossing!

Diese 4 Hair Glossings machen die Haare seidig weich und glänzend schön

So funktioniert Hair Glossing

Warum fühlen sich unsere Haare nach dem Friseurbesuch so unglaublich weich an? Und wo kommt dieser seidige Glanz nur her? Wir können Ihnen verraten: An der Extraportion Liebe und Leidenschaft, mit der gute Friseure und Friseurinnen unsere Haare verwöhnen, liegt es nicht. Glänzende Haare wie aus Seide, die mit voller Farbkraft strahlen, sind das Ergebnis von Glossing-Produkten. Früher gab es die quasi nur im Friseursalon. Mittlerweile aber können Sie Hair Glossing in jeder gut sortierten Drogerie finden.

Auch spannend: Den Öko-Test-Sieger der getönten Tagescremes gibt es in der Drogerie > >

Glossing-Produkte gibt es als Shampoos, Haarspülungen oder Masken. Sie versorgen unsere Haare mit wichtigen Nährstoffen, die die Haarstruktur festigen. Beim Hair Glossing befinden sich aber zusätzlich einige Pigmente in den Mitteln, die die Haare so richtig zum Strahlen bringen. So können aus stumpfen, ausgeblichenen Colorierungen noch einmal neue Highlights herausgekitzelt werden. Auch natürliche Haarfarben leben durch die Glanzbehandlung wieder so richtig auf.

Und das Beste: Hair Glossing funktioniert nicht wie echte Färbungen oder Tönungen. Die Farbpigmente lassen sich mit einigen Haarwäschen wieder auswaschen. Voraussetzung für den perfekten seidigen Glanz zu Hause: Sie müssen ein Glossing-Produkt wählen, das Ihrer Haarfarbe am ehesten entspricht. Glücklicherweise gibt es für fast jede Haarfarbe entsprechende Glossing-Nuancen der Hersteller.


Aber Achtung: Einige Glossing-Kuren sind speziell für gefärbte Haare konzipiert, andere für Naturhaarfarben. Wenn Sie sich unsicher sind, probieren Sie ein Produkt im Unterhaar aus. Gefällt Ihnen der Effekt nicht, können Sie die Haarpartie leicht verbergen. Nach einigen Haarwäschen sind auch die letzten Pigmente ausgewaschen.


Im Video: Haarkuren ganz leicht selber machen

Lade weitere Inhalte ...