Low Carb Rezept Kalorienarme Zimtsterne

Ihr versucht euch auch zu Weihnachten an einer kalorien- und kohlenhydratarmen Ernährung? Dieses Rezept für Low Carb Zimtsterne mit Puderzuckerersatz ist garaniert für eine Low Carb Diät geeignet. Und das Beste: Die kalorienarmen Zimtsterne sind auch noch vegetarisch und glutenfrei!

zimtsterne, low carb

Rezept für Low Carb Zimsterne 

Zutaten für ca. 25 Plätzchen

  • 2 Eiweiß 70 g
  • Puderzuckerersatz
  • 180 g Mandeln (gemahlen)
  • 1/2 Teelöffel Zimt

Zubereitung

  1. Heizt den Backofen auf 120°C vor und legt Backpapier auf ein Backblech aus.
  2. Gebt das Eiweiß in eine Schüssel und schlagt sie steif.
  3. Hebt den Puderzuckerersatz vorsichtig unter den Eischnee. Stellt ca. fünf Esslöffel Eischnee beiseite.
  4. Mischt die Mandeln und Zimt und hebt die Mischung unter das Eiweiß. Stelt die Schüssel für 30 Minuten in den Kühlschrank.
  5. Bestreut die Arbeitsfläche mit gemahlenen Mandeln und rollt den Teig aus.
  6. Stecht die Plätzchen mit einer Form aus, bestreicht die Plätzchen mit dem restlichem Eiweiß und backt Sie die Zimtsterne für ca. 25 Minuten.