Laut Studie: DAS ist die beste Sexstellung für den weiblichen Orgasmus

Laut Studie: DAS ist die beste Sexstellung für den weiblichen Orgasmus

Der weibliche Orgasmus gibt viele Rätsel auf. So hält sich jedenfalls die hartnäckige Behauptung. Eine Studie aus New York will das Geheimnis nun entschlüsselt haben. Welche Sexstellung für einen besonders intensiven Orgasmus sorgt, erfahren Sie hier.

Das mit dem Orgasmus ist bekanntlich so eine Sache. Manchmal klappt es auf Anhieb, an anderen Tagen wieder gar nicht. Damit wir zum Höhepunkt kommen, sind viele Faktoren entscheidend. Tipps und Tricks, wie es klappen soll, gibt es im Internet zuhauf. Dabei liegt die Lösung deutlich näher, als wir bisher gedacht haben. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus New York haben jetzt DIE Sexstellung ausfindig gemacht, in der wir nicht nur leichter, sondern auch intensiver zum Orgasmus kommen.

Diese Position beschert die intensivsten Orgasmen - laut Studie

Für die Studie haben Forscherinnen und Forscher der Gynäkologieklinik New H. Medical in New York untersucht, wie sich der Blutfluss der Klitoris nach dem Geschlechtsverkehr verändert. War der Blutfluss höher, sprach das auch für eine bessere Durchblutung. Und die ist bekanntlich nicht unerheblich, wenn es um den weiblichen Orgasmus geht.

Auch spannend: Diese 3 Sportarten verbessern Ihr Sexleben – laut Studie >>

Um herauszufinden, welche Stellung denn nun den intensivsten Orgasmus beschert, wurde der Blutfluss von fünf beliebten Positionen etwa zehn Minuten lang mit einem Ultraschallscanner gemessen. Das überraschende Ergebnis: Den größten Blutfluss hatten die Studienteilnehmerinnen tatsächlich bei der guten alten Missionarsstellung – und zwar mit einem Kissen unter dem Po. Von wegen langweilige Position!

Lade weitere Inhalte ...