22. Januar 2021
Schöne Haut durch Ernährung: Lebensmittel gegen Pickel

Die 5 besten Lebensmittel für schöne Haut und gegen Pickel

Eine schöne Haut wünscht sich jeder. Teure Cremes helfen bei Akne und unreiner Haut nur bedingt. Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihr Hautbild von innen über die Ernährung verbessern. Das sind die besten Lebensmittel für schöne Haut und gegen Pickel.

Diese Nährstoffe verbessern Ihr Hautbild

Wie kommt es, dass bestimmte Lebensmittel besser oder schlechter für unsere Haut sind? Das liegt an den enthaltenen Makro- und Mikronährstoffen, welche einen Einfluss auf Entzündungsprozesse sowie Wundheilung und oxidativem Stress haben. So tun essenzielle Omega-3-Fettsäuren und Mineralstoffe wie Zink und Kalium unserer Haut gut, während Transfette und Zucker ihr schaden. Wichtig ist dabei, die Ernährung ganzheitlich zu betrachten. Wer täglich mehrere Schokoriegel, Eiscreme und Pommes Frites verspeist, wird seine Haut nicht mit einem Löffel Leinöl retten können. Achten Sie daher grundlegend auf eine überwiegend gesunde Ernährung mit viel Gemüse.

Diese Lebensmittel sorgen für schöne Haut

  1. Leinsamen und Leinöl
    Leinsamen und das daraus gewonnene Öl enthalten sehr hohe Mengen an Omega-3-Fettsäuren. Dadurch sorgen sie für ein besseres Verhältnis von Omega-3- zu Omega-6-Fettsäuren in Ihrem Körper – so werden Entzündungen eingedämmt! Leinöl eignet sich hervorragend für kalte Speisen und kann Salate oder Joghurts ein Stück gesünder machen. Leinsamen sollten in jedem gesunden Müsli vorkommen.
  2. Beerenfrüchte
    Heidelbeeren, Himbeeren und Brombeeren enthalten viele Antioxidantien – und fangen somit freie Radikale ein. Die Beerenfrüchte schützen damit nicht nur Ihre Haut vor oxidativem Stress, sondern sind aufgrund ihres niedrigen Zuckergehalts auch gut für Ihr Gewicht.
  3. Kürbiskerne
    Kürbiskerne sind ein wahrer Alleskönner: Aufgrund Ihres hohen Gehalts an Eisen, Magnesium, Selen und Zink versorgen sie unseren Körper mit wichtigen Mineralstoffen. Auch größere Mengen des fettlöslichen Vitamins E sind darin enthalten. Vitamin E und Zink sind Antioxidantien, die als Radikalfänger für eine gesündere und schönere Haut sorgen.
  4. Linsen
    Als wohl eiweißreichste Pflanze ist diese Hülsenfrucht perfekt für Gewichtsverlust, Muskelaufbau und eine starke Haut. Proteine sind essenziell für den Abbau und Aufbau neuer Zellen. Täglich verlieren wir Unmengen an abgestorbenen Hautzellen. Diese werden durch neue Zellen ersetzt, welche mithilfe von Eiweißen aus unserer Nahrung gebaut werden. Linsen können maßgeblich dazu beitragen, die Eiweißversorgung von Vegetariern und Veganern sicherzustellen.
  5. Paprika
    Was viele nicht wissen: Paprika enthält fast dreimal mehr Vitamin C als Orangen oder Zitronen. Dadurch gehört das Gemüse zu den besten Lieferanten dieses antioxidativen Vitamins. Dadurch schützt auch die Paprika unsere Haut vor freien Radikalen.

Wie Süßigkeiten Pickel und Mitesser verursachen

Wenn wir häufig einfache Kohlenhydrate, also Zucker aus Süßigkeiten, Weißmehlprodukten, Limonaden oder Fruchtsäften zu uns nehmen, steigt der Blutzuckerspiegel und in der Folge auch unser Insulinspiegel. Insulin schleust Zucker in die Körperzellen. Der Anstieg des Wachstumsfaktors IGF-1 (Insulin-like Growth Factor 1) stimuliert unsere Talgdrüsen. Diese schwellen dadurch an und machen sich als Pickel bemerkbar. Auch Transfette führen zu Zellalterung und können Akne und Hautunreinheiten begünstigen!

    Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

    Lade weitere Inhalte ...