Öko-Test: Diese 4 Körperöle sind Testsieger 2022

Öko-Test: Diese 4 Körperöle sind Testsieger 2022

Schöne, weiche und zarte Haut: Das versprechen Körperöle. Doch wie gut sind die Produkte wirklich? Wie steht es um bedenkliche Inhaltsstoffe in den Ölen? Öko-Test hat Antworten: Diese 3 Körperöle aus den Reihen der Naturkosmetik gehören zu den Testsiegern.

Frau trägt Körperöl auf
© iStock/DragonImages
Ein Körperöl versorgt Ihre Haut mit wichtigen Nährstoffen. 

Was wurde getestet?

Das Verbrauchermagazin Öko-Test hat insgesamt 21 verschiedene Körperöle getestet – 11 der untersuchten Öle stammen dabei aus der Familie der zertifizierten Naturkosmetik. Die Preise pro 100 ml variieren zwischen ca. 2,50 und 22 Euro.

Mittels Laboranalyse ließ Öko-Test dann überprüfen, ob die Produkte umstrittene oder gar bedenkliche Inhaltsstoffe aufweisen, etwa Formaldehyd/-abspalter oder Diethylphthalat. Zusätzlich wurde auf problematische Duftstoffe getestet. Produkte mit Paraffinen wurden darüber hinaus unter anderem hinsichtlich ihrer Erdölbestandteile durchleuchtet.

Auch das Verpackungsmaterial der Öle wurde auf den Prüfstand gestellt. Dafür erfasste ein weiteres Labor umweltproblematische chlorierte Verbindungen.

>> Öko-Test: Diese Spaghetti-Marken sind Testsieger

Im Video: Stiftung Warentest verrät – Das musst du tun, damit deine Haut straff bleibt

Öko-Test: Diese 4 Körperöle sind Testsieger 2022

Wir lieben Naturkosmetik, das ist kein Geheimnis. Deswegen stellen wir Ihnen in unserer Bildergalerie nun jene zertifizierte Körperöle vor, die sich über das Testergebnis "sehr gut" freuen dürfen.

Lade weitere Inhalte ...