Öko-Test 2022: Von diesen 4 Bodylotions sollten Sie die Finger lassen

Öko-Test 2022: Von diesen 4 Bodylotions sollten Sie die Finger lassen

Körperlotionen sollen unsere Haut vor dem Austrocknen schützen. Besonders nach der Dusche greifen wir gerne zu den wohltuenden Lotions. Mittlerweile sind auch die großen Mode- und Parfümhersteller in den Markt der Hautpflege eingestiegen und preisen ihre mitunter sehr teuren Körperlotionen mit den charakteristischen Duftnoten ihrer Parfums an. Was taugen die Lotionen aber wirklich?

Bodylotions fühlen sich herrlich auf der Haut an und versorgen sie sofort mit Feuchtigkeit. Toller Nebeneffekt: Die schnell einziehenden Körperlotionen duften frisch und betörend. Mittlerweile sind auch Parfumhersteller und die großen Modehäuser eingestiegen und bieten hochpreisige Lotionen an, die unverwechselbar nach den hauseigenen Parfumkreationen riechen.

Mehr erfahren: Diese Nachtcremes sind laut Öko-Test gesundheitsschädlich > >

Im aktuellen Öko-Test vom Dezember 2022 haben sich die Verbraucherschützer einmal ganz genau unter den neusten Körperlotionen umgeschaut. Die gute Nachricht: Beim Test von insgesamt 35 Bodylotions schnitten zwei Drittel mit „sehr gut“ und „gut“ ab. Erstaunlich aber ist, dass unter den sechs Lotions, die mit „ungenügend“ durch den Test gerasselt sind, ausgerechnet auch die sehr hochpreisigen Produkte der großen Parfumhersteller sind. Die kompletten Testergebnisse finden Sie auf Öko-Test.

Diese 4 Körperlotions fallen beim Öko-Test komplett durch

Im Öko-Test wurden 35 Bodylotions im Labor auf Herz und Nieren getestet. Die chemischen Analysen decken dabei auf, welche Stoffe sich tatsächlich in den Lotionen befinden. Neben Mineralölrückständen, Parabenen und Paraffinen haben die Verbrauchschützer ein besonderes Auge auf synthetische Duftstoffe geworfen.

Solche Duftstoffe können schwere Allergien und Hautreizungen auslösen. Der synthetische Duftstoff Cashmeran etwa sammelt sich im menschlichen Fettgewebe an und steht unter Verdacht, das Hormonsystem zu beeinflussen. Auch der Stoff Galaxolid ist alles andere als unbedenklich. Er ist nachweislich enorm schwer abbaubar. Spuren des Duftstoffes wurden schon in unseren Gewässern und Klärschlämmen nachgewiesen. Erschreckend: Selbst in Muttermilch konnten schon Spuren des Duftstoffes gefunden werden.

Auch spannend: Von diesen Schokoweihnachtsmännern sollten Sie laut Öko-Test besser die Finger lassen > >

Im Öko-Test schnitten die Bodylotions der Parfum- und Modehersteller besonders schlecht ab. Mit „ungenügend“ wurden etwa die Lotionen von

  • Calvin Klein „Eternity for Woman Luxurious Body Lition“
  • Jean Paul Gaultier „Scandal Perfumed Body Lotion“
  • Jil Sander „Eve Perfumed Body Lotion“
  • Lancôme "Nutrix Royal Body Bodylotion"

In allen drei Lotionen wurden unerwünschte Stoffe gefunden, darunter etwa Cashmeran, Silikone, Mineralörückstände und PEG-Derivate, die die Haut durchlässig für Schadstoffe machen sollen. Besonders ärgerlich: Die Luxusprodukte gehören zu den teuersten Artikeln im Test und kosten zwischen 21 und 40 Euro.

Übrigens: Synthetische Fette aus Erdöl werden laut Öko-Test nur zu gern von den Kosmetikherstellern für Bodylotions eingesetzt. Die Stoffe mit Namen wie "Silikonöl" oder "Paraffinum Liquidum" tragen leider nicht zur Rückfettung der Haut bei. Sie sorgen nur für einen oberflächlichen Fettfilm. Großer Kritikpunkt an diesen Erdölstoffen: Sie können Verunreinigungen enthalten, sogenannte MOAH (aromatische Mineralölkohlenwasserstoffverbindungen). MOAH sollen krebserregend wirken. Ein besonders hoher Anteil an Paraffinen aus Mineralöl wurde in der Lotion von Lancôme gefunden. Das Öko-Test-Labor stellte fest, dass 15 Prozent der Bodylotion aus Paraffinen bestand!

Naturkosmetik und Produkte aus der Drogerie unter den Testsiegern

Wesentlich besser schnitten erneut Naturkosmetika und Drogerieprodukte ab. Hier ist die Auswahl an mitunter sogar sehr preiswerten Artikeln enorm groß. Mit „sehr gut“ kamen unter anderem die Bodylotions von Jean & Len „Reichhaltige Bodymilk Sheabutter“, Kneipp „Körperlotion Goodbye Stress“ oder Alverde Cremeöl-Lotion durch den Öko-Test 2022.

 

Lade weitere Inhalte ...