Niacinamid: So verbessert das Vitamin Ihr Hautbild

Niacinamid: So verbessert das Vitamin Ihr Hautbild

Die Poren verfeinern, Pickel reduzieren und Rötungen beseitigen – all das verspricht der Wirkstoff Niacinamid, der aktuell bei Beauty-Fans hoch im Kurs steht. Wir klären auf, was hinter dem Schönheits-Vitamin steckt, wie dieses wirkt und Anwendung findet.

Was verspricht Niacinamid?

Immer mehr Produkte wie Cremes, Seren oder Gesichtswasser werben mit dem hoch konzentrierten Wirkstoff Niacinamid. Hinter dem komplizierten Namen steckt das wasserlösliche und gut verträgliche Vitamin B3, das direkt mehrere Vorteile für Ihre Haut verspricht. Es unterstützt unter anderem die Regeneration Ihrer Haut, da es die Neubildung von Kollagen anregt. Zudem sorgt Niacinamid für einen ebenmäßigen Hautton – das kommt Ihnen vor allem zugute, wenn Sie zu Rötungen und Pigmentflecken neigen. Des Weiteren verfeinert Vitamin B Ihre Poren, hemmt Entzündungen und reguliert die Talgproduktion, was Pickeln vorbeugt. Auch trockene Haut profitiert von dem Super-Wirkstoff, der die feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften Ihrer Gesichtscreme verstärkt. Anti-Aging? Ebenfalls kein Problem. Niacinamid lindert leichte Fältchen und lässt Ihre Haut erstrahlen. 

Anwendung von Niacinamid in der Hautpflege

Niacinamid kommt in verschiedenen Produkten in unterschiedlicher Konzentration zum Einsatz – bevorzugt in Seren und Cremes. Als gut verträglich gilt eine Konzentration von etwa 10 %, aber auch geringere Mengen überzeugen mit ihrer Pflegewirkung. Niacinamid gilt als schonend – auch bei „Problemhaut“ wie bei Rosazea kann der Wirkstoff morgens und abends angewendet und in Ihre tägliche Gesichtspflege integriert werden. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte vorab Rücksprache mit einem Dermatologen halten, um unbeabsichtigte Irritationen zu vermeiden.

Übrigens: Sie finden das Beauty-Vitamin in zahlreichen Lebensmitteln, leider nur in geringen Mengen. Ein hoher B3-Anteil ist allerdings in Leber, Sardinen und Erdnüssen vorhanden.

Schöne Haut mit Niacinamid: die besten Produkte

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...