Gesunde Haut: Dreifachpflege mit diesen 4 BB-Creams

Gesunde Haut: Dreifachpflege mit diesen 4 BB-Creams

Tagescremes, die nicht nur Feuchtigkeit spenden, sondern auch noch abdecken und vor der Sonne schützen? BB-Creams sind das Komplettpaket, wenn es um Deckkraft und Hautpflege geht. Unsere liebsten natürlichen BB’s finden Sie in der Galerie.

Frau mit Foundation und BB-Cream
© iStock/DragonImages
Was sind BB-Creams und wie wirken Sie?

Was sind BB-Creams und wie wirken Sie eigentlich?

BB-Creams sind echte All-in-one-Produkte und bieten Ihrer Haut das Rundum-Programm aus Pflege, Schutz und Deckkraft. „BB“ steht für „blemish balm“, bezeichnet also einen Balsam gegen kleine Makel der Gesichtshaut. Und solche kleinen Unregelmäßigkeiten oder Rötungen können BB-Creams durch einen Abdeckeffekt kaschieren. Den Beauty-Produkten sind nämlich Pigmente hinzugefügt. Gleichzeitig pflegen BB-Tagescremes aber auch durch feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe. Sie sind also Hybride aus deckstarker Foundation und pflegender Tagescreme. Da sie weniger Pigmente als echte Foundations verwenden, sind sie wesentlich leichter und kleistern die Poren nicht zu. Das macht BB-Creams zu modernen Allzweck-Cremes!

Auch interessant: Das sind die besten CC-Creams für reife Haut > >

Für reife Haut gibt es mittlerweile bereits sogenannte CC-Creams, die neben kaschierenden und pflegenden Effekten auch Anti-Aging-Wirkkomplexe in die Tagescreme einbringen.

4 BB-Creams, die die Redaktion liebt

BB-Creams sind die perfekten Produkte für die tägliche Gesichtspflege. Anders als Make-up und Concealer sind die Cremes ultra-leicht formuliert und spenden der Haut wichtige Feuchtigkeit und Nährstoffe. In unserer Favoriten-Liste finden sich unter anderem auch zwei BB-Creams aus der Naturkosmetik. Zu unseren Lieblingen gehören:

  • Erborian BB-Cream Nude
  • Annemarie Börlind BB-Cream
  • Sante Hydro Glow
  • Lavera Tinted Moisturizing Cream

Im Video: So zaubern Sie den perfekten Glow

Lade weitere Inhalte ...