Gesunde Haut: Die 4 besten Mizellenwasser aus der Drogerie

Gesunde Haut: Die 4 besten Mizellenwasser aus der Drogerie

So gerne wir auch Make-up auflegen – das Abschminken ist für die meisten eine lästige Pflicht am Abend. Glücklicherweise gibt es Mizellenwasser, das schnell, aber schonend Ihr Gesicht von Mascara, Foundation und Co. befreit. Wir stellen Ihnen unsere Lieblingsprodukte aus der Drogerie vor. 

Gesicht reinigen mit Mizellenwasser
© iStock/svetikd
Gründlich, aber schonend, entfernt Mizellenwasser Make-up und Schmutz. 

Für eine besonders gründliche Gesichtsreinigung und um das Make-up abzunehmen, greifen viele Frauen zu Mizellenwasser. Bei Mizellen handelt es sich um Moleküle aus der Nanotechnologie, die aus fett- und wasseraffinen Teilen bestehen. Die Moleküle funktionieren wie ein Magnet und ziehen wasserlösliche und fettlösliche Partikel an. Das sorgt sowohl für eine gründliche als auch schonende Reinigung, da die Haut ohne Druck und starkes Reiben von Make-up und Schmutz befreit wird.

So verwenden Sie Mizellenwasser

Sie geben einfach ein bisschen Mizellenwasser auf ein Wattepad und streichen damit sanft über Ihr Gesicht. Anschließend brauchen Sie das Mizellenwasser nicht vom Gesicht abzuwaschen, allerdings empfiehlt es sich, das Gesicht mit einem Waschgel oder einer Reinigungsmilch zu waschen, damit Ihr Gesicht zu 100 Prozent sauber ist.

Video: Die besten Tipps zur Gesichtsreinigung

Diese 4 Mizellenwasser aus der Drogerie haben uns überzeugt

Mizellenwasser gibt es für verschiedene Hauttypen. Wenn Sie sensible Haut haben, sollten Sie zu einem besonders milden Mizellenwasser greifen. Wenn Sie trockene Haut haben, sollten Sie ein Mizellenwasser nehmen, das feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe wie Hyaluron, Urea oder Glycerin enthält. Qualitative und kostengünstige Produkte finden Sie in jeder Drogerie. In unserer Bildergalerie stellen wir Ihnen unsere Favoriten vor.

Tipps: Nach der Reinigung mit Mizellenwasser

Nach der Gesichtsreinigung ist Ihr Gesicht bereit für die weiteren Pflegeschritte. Und so können Sie Ihre Haut mit einem Peeling sanft von abgestorbenen Hautschüppchen befreien oder sie mit nährenden Seren verwöhnen. Abschließend sollten Sie eine feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme auftragen.

Lade weitere Inhalte ...