Dünnes Haar: 5 beste Leave-in-Conditioner

Dünnes Haar: Die 5 besten Leave-in-Conditioner

Sie haben dünnes oder feines Haar und sind auf der Suche nach einem Conditioner, den Sie nicht auswaschen müssen? Wir nennen die 5 besten Leave-in-Conditioner für dünnes Haar.

 

Leave-in-Conditioner für dünnes Haar: Darauf sollten Sie achten

Menschen mit dünnen Haaren haben oftmals den Wunsch, ihre Haare voller erscheinen zu lassen. Doch viele Conditioner können das Haar beschweren. Die Folge? Dünne Haare wirken platter und schlaffer. Im schlimmsten Fall sieht das eh schon feine Haar nach der Conditioner-Anwendung noch dünner aus. 

Auch spannend: Die besten Tipps für mehr Volumen in dünnem Haar >>

Deswegen gilt: Egal ob dünnes, dickes, krauses oder feines Haar: Ihre Haarspülung sollte immer auch zu Ihrem Haartyp passen. Bei der Wahl eines Leave-in-Conditioners – also eine Haarspülung, die Sie nicht auswaschen müssen – sollten Sie auf entsprechend gekennzeichnete Produkte setzen. In unserer Bildergalerie weiter oben stellen wir Ihnen passende Kandidaten zum Nachshoppen vor.

Im Video: Haarausfall bei Frauen: Das sind die besten Frisuren 

Tipp: Kombinieren Sie den Conditioner am besten auch mit einem Shampoo, welches explizit für dünnes oder feines Haar gedacht ist. So erzielen Sie die besten Ergebnisse.

Auch spannend: Frisuren, die mehr Volumen schummeln >>

Lade weitere Inhalte ...