Die 6 besten Keratin-Produkte für kaputte Haare

Die 6 besten Keratin-Produkte für kaputte Haare

Wenn Ihr Haar strohig, brüchig und einfach nicht gesund aussieht, sollten Sie auf Pflegeprodukte mit Keratin setzen. Wir stellen Ihnen unsere Lieblinge vor, die Ihre Haaroberfläche glätten, Risse auffüllen und Ihrem Schopf zu neuem Glanz verhelfen.

Haare pflegen
© iStock/spukkato
Flüssiges Keratin umspannt Ihr Haar und macht es widerstandsfähiger.

Der Hauptbestandteil unseres Haares besteht aus Keratin – einem Protein, das für eine starke und belastbare Haarstruktur unablässig ist. Unser Körper ist selbst in der Lage, Keratin zu bilden. Ein Nährstoffmangel (beispielsweise B-Vitamine oder Eisen) kann zu kaputten und ausfallenden Haaren führen. In den meisten Fällen liegt es aber an äußere Faktoren, die Ihre Keratinschicht angreifen – beispielsweise häufiges Blondieren oder zu heiße Stylings mit Glätteisen, Lockenstab und Föhn. 

Im Video: Diese beliebten Frisuren machen Ihre Haare kaputt

 

Sie können allerdings nachhelfen, indem Sie Pflegeprodukte mit Keratin verwenden. Shampoos, Spülungen oder Kuren mit flüssigem Keratin können kleine Risse innerhalb der Haarstruktur auffüllen. Ihre Haaroberfläche wird deutlich glatter, sind weicher und gestärkter. Zudem erhöht sich die Elastizität und Widerstandsfähigkeit Ihres Haars. 

Gut zu wissen: Die volle Wirkkraft von Keratin erzielen Sie, indem Sie die natürliche Fettschicht Ihrer Haare pflegen. Verwenden Sie deshalb zusätzlich hochwertige Öle wie Sheabutter, Jojoba-, Argan- oder Mandelöl. 

Die besten Keratin-Pflegeprodukte für gesundes Haar

Lade weitere Inhalte ...