Tipps gegen den Juckreiz Extra-Pflege

Fast jede zweite Frau leidet unter empfindlicher Kopfhaut. Da hilft oft schon der Wechsel zu sanfteren Pflegeprodukten.

Sensible Kopfhaut

Entspannende Extra-Pflege – und auf dem Kopf wird’s ruhig

Bei hartnäckigen Problemen nimmt man ein Spezial-Shampoo – und ergänzt es am besten regelmäßig mit Lotionen und Tinkturen, die auf der Kopfhaut bleiben: Inhaltsstoffe wie Kamille, Salbei und Panthenol beruhigen, Aloe-vera-Spray heilt Entzündungen und regeneriert. Hautberuhigender Sonnenhut und ätherische Öle wie Minze (kühlt angenehm) lindern vor allem den Juckreiz. Zinksulfat und Teebaumöl bekämpfen Pilze und Schuppen genau dort, wo sie entstehen. Zum Auftragen die Haare mehrfach scheiteln, das Produkt tropfen- oder tupfenweise auftragen und vorsichtig einmassieren. Entweder nach dem Waschen auf die feuchte oder zwischendurch auf die trockene Kopfhaut. Scheint Ihre Kopfhaut auf chemische Behandlungen (z. B. eine Coloration) empfindlich zu reagieren, kann eine „entgiftende“ Packung helfen, z. B. mit Heilerde. Die saugt eventuell reizende Stoffe auf wie ein Schwamm.

PRODUKTE: Mit Aloe vera: „Aloe vera Toner Sensitive“ von Santaverde, 100 ml ca. 17 Euro. Mit Kamille, Salbei, Arnika und Panthenol: „Essentiell Hair & Scalp Care Elixir“ von Marlies Möller, 50 ml ca. 42 Euro. Mit Sonnenhut und Minzöl: „Astera Beruhigendes Fluid“ von René Furterer, 50 ml ca. 27 Euro. Mit Teebaumöl: „Snake Oil“ von Lush, 55 g ca. 7 Euro. Mit Zinksulfat: „Squananorm Anti-Schuppen Zink Haartinktur“ von Ducray, 200 ml ca. 13 Euro. Mit Heilerde: „Kopfhaut- Packung“ von Rausch, 100 ml ca. 11 Euro

Und als Finish Safer Styling ohne Reizfaktor

Schaumfestiger, Wachs oder Gel möglichst ohne Kontakt zur Kopfhaut auftragen. Oder für mehr Volumen den Haaransatz leicht antoupieren und mit Spray fixieren. Der darin enthaltene Alkohol verfliegt sofort und ärgert nicht mal empfindliche Kopfhaut. Mittlerweile gibt’s aber auch Styling-Produkte speziell für Sensible. Sie enthalten keine Parfumstoffe, die Hautreaktionen hervorrufen können. Das gilt auch für Bio-Styling-Produkte mit natürlichen Festigern wie Hopfen, Reis, Bier oder Zucker. Der Schaum bringt zwar nicht ganz so stabilen Stand wie konventionelle Produkte, erfüllt aber durchaus seinen Zweck.

PRODUKTE: Ohne Parfum: „Sensitiv Schaumfestiger starker Halt“ von Wellaflex, 200 ml ca. 2 Euro; „Drei Wetter Taft Sensitiv Haarspray“ von Schwarzkopf, 250 ml ca. 2 Euro. Mit Hopfen und Reis: „Volumen Glanz-Schaumfestiger“ von Lavera, 150 ml ca. 8 Euro. Mit Bier und Zucker: „Styling Foam“ von Sante, 150 ml ca. 8 Euro

Schlagworte: