Vier Wege zur Gelassenheit Welcher Stresstyp seid Ihr? Macht hier den Test

Auf Anspannung und Hektik reagieren wir alle anders. Was läuft bei Euch ab, wenn der Alltag (zu) viel abverlangt? Dieser Test hilft, eine Antwort darauf zu finden. Denn wer sie kennt, kann früher und gezielter gegensteuern sowie vorbeugen

Welcher Stress-Typ seid Ihr?

So geht es vielen

Stress weckt den Steinzeitmenschen in uns. Wir denken engstirniger, handeln trotziger, fühlen holzschnittartiger. Genau deshalb fällt es vielen so schwer, frühe Warnsignale des Körpers und der Seele als solche wahrzunehmen, wenn wir ihnen zu viel zumuten. Häufig verleitet uns dieser „Steinzeit- Modus“ sogar dazu, uns bloß noch mehr anzustrengen.

 

So hilft vital

Unser Innenleben meldet uns früh genug, dass es ihm zu viel wird. Wir müssen nur wissen, welche Hinweise es aussendet und wie diese unser Denken und Handeln verändern. Wer seinen Stresstyp kennt, findet schneller zurück zur Gelassenheit.

 

So funktioniert der Test

Lest Euch die Aussagen in Ruhe durch und kreuzt die an, die stark oder sehr stark auf Euch zutreffen. Jeder Buchstabe steht in der Auswertung für einen Stresstyp. 

Frage 1 / 3
Frage 2 / 3
Frage 3 / 3