Tipps Gegen den Lagerkoller: 3 kleine Entspannungsübungen, um Stress abzubauen

Wegen des Coronavirus verbringen wir aktuell viel Zeit daheim. Manchmal fällt einem da schon mal die Decke auf den Kopf. Hier kommen drei kleine Übungen für Zuhause, die helfen, Stress vorzubeugen und abzubauen.

enspannungsuebungen-tipps-gegen-lagerkoller

Meditation

Durch diese Achtsamkeitsübung soll sich unser Geist beruhigen, wir werden entspannter und gelassener. Suchen Sie sich ein ruhiges Plätzchen für die Meditation, damit Sie Niemand stört. Setzen Sie sich auf den Boden, zum Beispiel im Schneider- oder Lotussitz, achten Sie dabei darauf, dass der Rücken gerade ist. Experten empfehlen Anfängern, zunächst für etwa 10 bis 20 Minuten zu meditieren. Schließen Sie die Augen und konzentrieren Sie sich auf Ihren Atem. Beim Meditieren sollten wir versuchen, alle Geräusche von außen auszublenden und uns ganz auf das Ein- und Ausatmen zu fokussieren. Ebenso gilt es, aufkommende Gedanken beiseite zu schieben, indem wir uns auf die Atmung konzentrieren.

Auch interessant: Meditation - Tipps für Anfänger >>

Mantras für mehr Positivität

Mantras sind positive Affirmationen, die wir uns selbst immer wieder über den Tag verteilt aufsagen können. Sie sollen dabei helfen, zu entspannen und eine positivere Grundhaltung zu bekommen. Sie müssen die Mantras übrigens nicht laut sagen, es reicht, diese gedanklich mehrmals zu wiederholen.

Beispiele für Mantras:

  • „Ich schaffe das.“
  • „Ich bin stark.“
  • „Das geht vorbei.“

Bauchatmung gegen Stress

Eine einfache Atemtechnik ist die sogenannte Bauchatmung. Setzen Sie sich dabei am besten aufrecht hin und legen Sie eine Hand auf Ihren Bauch. So lässt sich die Atmung besser kontrollieren. Atmen Sie bewusst etwas langsamer und in den Unterbauch hinein. Durch die Nase ein- und durch den Mund ausatmen. Dabei nur auf die Atmung fokussieren und alles andere ausblenden. Sie werden merken, dass sie viel gelassener und entspannter werden.

Auch Yoga, Progressive Muskelentspannung, Akkupressur oder Autogenes Muskeltraining helfen gegen Stress. 

Auch interessant: Welcher Entspannungstyp sind Sie? Machen Sie den Test! >>

Datum: 01.04.2020
Autor: Ilka-Marie Hagenbücher

Schlagworte: